Außenansicht vom Schloss Lind | © Schloss Lind | A. Staudinger

Schloss Lind das andere Heimatmuseum

Gedenkstätte und regionalspezifisches Kunst- und Kulturzentrum im Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen: wandern und danach Kunst und regionale Geschichte kennenlernen.


Burg und Schloss Lind ist ein seit dem Hochmittelalter bestehender weiträumiger Gebäudekomplex, der in der NS-Zeit traurige Berühmtheit als KZ-Nebenlager von Mauthausen erlangte. Es beherbergt heute ein weit über die Grenzen der Region bekanntes Kunst- und Kulturzentrum, das über ein Museum mit mehr als 1500 Quadratmetern Fläche, eine Fotogalerie, ein Turmtheater und einen großen Park verfügt. Eingebettet in eine eiszeitliche, parkähnliche Hügellandschaft am Fuß der Grebenzen bietet es dem Besucher Angebote auf verschiedensten Ebenen: Wanderer können von hier aus eine weitgehend unverbaute Kulturlanschaft erkunden, in der sich archäologische Spuren aus sechs Jahrtausenden Menschheitsgeschichte finden lassen. An Alltagskultur und Politik Interessierte können in den unterschiedlichen Mseums-Sonderausstellungen Bedenkenswertes über die Region erfahren (in das Museum integriert ist beispielsweise eine Gedenkstätte für das KZ-Außenlager von 1942-45) und Kunstliebhaber stoßen auf Schritt und Tritt auf zeitgenössische, ortsspezifische Installationen. Von Mai bis Oktober ergänzt ein umfangreiches Programm an Konzerten, Lesungen, Performances und Talks das Museumsangebot.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Schloss Lind das andere Heimatmuseum?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Hannah Tautscher
Tour
Tour, Mountainbike, Superradler Mountainbike

1x um den Kalkberg

Einmal um den Kalkberg über Asphalt, Schotter und Wiesenwege, ein, zwei oder drei Sprünge ins kühle Nass und eine schöne Einkehrmöglichkeit bei der Kirche Maria Schönanger (1.333m). Nach dem Essen geht's nur mehr bergab.
Hannah Tautscher
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Wasser

4 Seen Rundwanderweg

Eine Wanderung für Naturgenießer
Hannah Tautscher
Tour
Tour, Schneeschuh

Alter Schneeschuh-Trail Maria Schönanger

Kurzer aber anstrengender Schneeschuh-Trail durch den dichten Wald bis hinauf zur Wallfahrtskirche Maria Schönanger. Anschließend Schneeschuhareal Maria Schönanger.
Hannah Tautscher
Tour
Tour, Wanderung

Auerling Bachweg

Wunderschöne leichte Wanderung mit erfrischendem Charakter. Dieser Wanderweg ist ein permanenter IVV-Wanderweg.
Hannah Tautscher
Tour
Tour, Mountainbike

Auerlingsee-Tour

Mit dem E-Bike zum mystischen Auerlingsee. Eine schöne Ausflugstour für sportliche Jungfamilien.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns