© Gute Idee
Tour, Themenweg Mittel

Orgelwandern Stubenberg- St.Johann bei Herberstein

Von Orgel zu Orgel wandern
Die Kirchen der Gemeinde Stubenberg und Feistritztal bieten eine ganz spezielle Besonderheit.
Hören und erleben Sie die Klänge der Orgeln und Glocken mittels Audioguide



Orgel in der Pfarrkirche Stubenberg

1773 lieferte Caspar Mitterreither eine neue Orgel (I/11), die 1927 durch eine Salonorgel von Rieger (op. 2212, II/14) ersetzt wurde. Im Jahr 2004 erfolgte die Aufstellung der Orgel aus Gaspoltshofen (OÖ), erbaut 1836 von Stefan Just aus Linz. Sie wurde klanglich und technisch von Francesco Zanin restauriert und dem Raum angepasst (II/14).

Orgel in der Pfarrkirche St. Johann b. Herberstein

Die kurz vor 1672 erbaute erste Orgel (I/8) der Kirche wurde 1759 nach Mönichwald überstellt, die neue Orgel schuf nun Caspar Mitterreither (II/14). Unter der Orgelempore befand sich das Oratorium mit einer Chororgel (I/6), von der nur der 1730 geschaffene Gehäuseerker erhalten ist. Das heutige Instrument ist ein spätromantisches Werk von Albert Mauracher (op. 113, II/16) und wurde 1913 errichtet. 2013 erfolgte eine umfassende Renovierung.

 

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
7,0km Strecke
2:20h Dauer
268m Aufstieg
290m Abstieg
382m Tiefster Punkt
648m Höchster Punkt
Sie suchen eine Unterkunft nahe Orgelwandern Stubenberg- St.Johann bei Herberstein?
Hier können Sie direkt buchen

Wie wird's die Tage?

Morgens

-1°C
10% 2 km/h

Mittags

0°C
30% 3 km/h

Abends

0°C
55% 2 km/h
Oft bewölkt mit etwas Sonne zwischendurch, später schneit es auch leicht.

Morgens

0°C
60% 3 km/h

Mittags

2°C
50% 6 km/h

Abends

0°C
45% 7 km/h
Kaum Sonne und zumindest zeitweiliger Schneefall, dazwischen auch Schneeregen.
Heute
18.01.2020
-2°C1°C
Morgen
19.01.2020
-2°C3°C
Montag
20.01.2020
-3°C3°C
Dienstag
21.01.2020
-4°C3°C
Mittwoch
22.01.2020
-6°C4°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns