Simon Sackl
Tour, Themenweg Mittel

Naturerlebnisweg

Der Naturerlebnisweg ermöglicht das intensive Erleben der Flora und Fauna der Stadt Weiz und ihrer Umgebung. Auf leicht begehbaren Wanderwegen offenbaren sich die unterschiedlichsten Lebensräume, welche zahlreichen Pflanzen- und Tierarten ihren Platz im Ökosystem bieten.


Entlang des 12,4 Kilometer langen Rundwanderwegs wird der Reichtum und die Mannigfaltigkeit der Natur anhand von Informationstafeln vorgestellt. Der Wanderer durchschreitet dabei sehr unterschiedliche Kulturlandschaften. Ausgehend vom Weizer Hauptplatz verlässt man rasch den städtischen Lärm und taucht bereits nach wenigen Metern ein in den Hofstattwald. Dieser beinhaltet einen Waldlehrpfad, der auf mehreren Schautafeln eine Einführung in die Waldkunde bietet. Danach taucht man wieder in eine vorstadtidyllische Umgebung ein bis man zum Einstieg in das Bärental gelangt. Eine Forststraße führt den Wanderer hinunter in die Kleine Raabklamm. Zahlreiche Informationstafeln, die Flora und Fauna beschreiben, säumen auch hier den Weg. Beim Verlassen der Raabklam hinauf in Richtung Hafning stößt man auf ein weiteres Highlight der Tour: Die Kräuteroase von Elisabeth Eder. Sie kann jederzeit kostenlos besichtigt werden und ist nach dem Prinzip der Permakultur gestaltet. Weiter geht es dann am Fuße des Steinbergs entlang hinauf auf den Göttelsberg. Durch den Hofstattwald und am wunderschönen Naherholungsgebiet Landschaftspark Hofbauer vorbei gelangt man wieder direkt an den Ausgangspunkt der Tour, den Weizer Hauptplatz.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
11,6km Strecke
3:47h Dauer
249m Aufstieg
250m Abstieg
426m Tiefster Punkt
590m Höchster Punkt
Sie suchen eine Unterkunft nahe Naturerlebnisweg?
Hier können Sie direkt buchen

Wie wird's die Tage?

Heute
16.10.2019
°C°C
Morgen
17.10.2019
°C°C
Freitag
18.10.2019
°C°C
Samstag
19.10.2019
°C°C
Sonntag
20.10.2019
°C°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns