Advent g'spian | © Klaudia Riebenbauer
Brauchtum & Feste, Advent

Advent g’spian im Freilichtmuseum Vorau

Ganz ursprünglich. Ganz natürlich. Ganz besinnlich. Den „Advent g’spian“ mit allen Sinnen kann man am Samstag, 14. und Sonntag, 15. Dezember jeweils ab 13 Uhr im Freilichtmuseum Vorau.


Die Vorfreude auf Weihnachten wird durch diese einzigartige Kulisse mit der stimmungsvollen Beleuchtung und Gestaltung immer größer.

Eine Weihnachtsreise führt die BesucherInnen über einen romantischen Lichterrundweg im Museum zum Räuchern mit heimischen Kräutern, zu Handwerkskünsten und regionalen Produkten. Die Tiere vom Bauernhof bei der Krippe sowie weihnachtliche Volksmusikklänge der Geschwister Friedrich und von traditionellen Bläser- und Gesangsgruppen werden die Besucher verzaubern sowie am Sonntag für Groß und Klein ein besinnliches Programm für weihnachtliche Stimmung sorgen wird. Das Programm wird vom Radio Steiermark Moderator Franz Putz begleitet.

 

Programm am Samstag:

  • 14.00-16.00 Uhr: Geschwister Friedrich
  • 17.00 Uhr: Musik- und Gesangverein
  • 18.00 Uhr: SIM - Sisters in Music
  • 19.00 Uhr: Lesungen der Mundartdichterin Elfi Gross

 

Programm am Sonntag

  • Bastelstube und Christkindlpostamt mit der Eltern-Kind-Gruppe
  • 14.00 Uhr: Die Thalburger, ein Märchen zum Mitmachen "Frau Holle"
  • 15.00 Uhr: Ensemble der Musikschule Vorau
  • 16.00 Uhr: Vorauer Wurzhornbläser
  • 17.00 Uhr: Weichnachtliche Volksmusik von D'Vaspütn
  • 18.00 Uhr: Vorauer Weisenbläser

 

Sie suchen eine Unterkunft nahe Advent g’spian im Freilichtmuseum Vorau?
Hier können Sie direkt buchen