Tour, E-Bike Mittel

E-Bike Genusstour durch die Oststeiermark (Genussradel-Tour)

In 5 Tagesetappen zu den schönsten landschaftlichen, kulinarischen wie kulturellen Erlebnisstätten im Garten Österreichs.



Erlebnisreiche Rundreise für E-Biker

187 Radkilometer führen in einer Rundtour durch die Oststeiermark. Erfreulicherweise sind dabei 2.900 Höhenmeter zu bewältigen, denn es gilt, viele Kalorien, die man sich z.B. im Arzberger-Käsestollen, der Edelbrennerei Graf, der Almenland-Imkerei Kreiner, den Weizer Schafbauern, vielen Apfel- und Obsthöfen sowie Erlebnisbauernhöfen anisst, wieder zu verbrennen.

 

Genuss-Tipps für Radler entlang der E-Bike Genusstour durch die Oststeiermark:

  • Weizer Schafbauern
    Weiz, www.weizerschafbauern.at
    Aus hochwertigen landwirtschaftlichen Rohstoffen wie Milch und Fleisch stellen die Weizer Schafbauern eine umfangreiche Palette ausgewählter Spezialitäten her.
  • Almenland Stollenkäse
    Arzberg, www.almenland-stollenkaese.at
    Geboten wird eine lukullische Führung durch den Franz-Leopold-Stollen, wo der Stollenkäse reift. Im außergewöhnlichen Ambiente des ehemaligen Silberbergwerks erfahren Sie alles rund um den Käse, die Pflege und erhalten besondere Eindrücke der Käsereifung. Im gemütlichen Grubenhaus werden im Anschluss die erlesenen Käsesorten verkostet.
  • Almenland-Imkerei Kreiner
    Passail, www.imker.at
    Auftanken mit energievollen Erzeugnissen aus dem Bienenvolk. Verschiedene Honigsorten, Honig-Spezialprodukte, Honiglebkuchen, Honigschokolade und mit Honig gesüßte Almenland-Pralinen.
  • Almenland Edelbrennerei Graf
    St. Kathrein/Offenegg, www.almschnaps.at
    In St. Kathrein am Offenegg, mitten im Naturpark Almenland finden Sie die Edelbrennerei Graf. Spezialisiert auf die Destillation von alten Kernobstsorten, Wildfrüchten und Beerenobst findet man Brände und Liköre in der höchsten Qualität.
  • Biohof Schloffer
    Anger, www.schloffer.at
    Bei einem Besuch des Betriebes erfahren Sie mehr über das Wesen des biologischen Obstbaues. Genießen Sie Bio von der feinsten Art im Hofladen. Ganzjährig Bio-Obst.
  • Haus des Apfels
    Puch bei Weiz, www.mostschank-kelz.at
    Steirisches Obstbaumuseum, virtueller Museumsrundgang auf der Webseite.
  • Obsthof Wilhelm
    Puch bei Weiz, www.wilhelm.at
    Brennerei- oder Obstgartenführung mit anschl. Apfel-,Fruchtsaft-, Edelbrand- oder Weinverkostung!
  • Gartenschloss und Tierwelt Herberstein
    St. Johann bei Herberstein, www.herberstein.co.at, www.tierwelt-herberstein.co.at
    Tierpark, Schloss, Gironcoli Museum, Historische Gärten, Naturschutzgebiet Feistritzklamm
  • Bauernladen Pöllau
    Pöllau, www.bauernladen.gutes.at
    Produktpalette: von würzigen und herzhaften Köstlichkeiten bis zu den regionstypischen Produkten der Pöllauer Hirschbirne; Kunsthandwerk aus der Region.
  • Pfarrkirche Pöllau und Schlosspark
    Pöllau, www.naturpark-poellauertal.at
    Ehemaliges Augustiner Chorherrenstift mit imposanter Pfarrkirche. Pöllauer Schlosspark, Freiluftklassenzimmer, Wurzelschaustation, Info-Station Hirschbirn hirsch’n.
  • Ölmühle Fandler
    Pöllau, www.fandler.at
    Man nehme das oststeirische Pöllau, beste Ölsaat, viel Erfahrung gemixt mit Gefühl sowie ein uraltes Pressverfahren. Das Resultat: 17 hocharomatischen Speiseöle.
  • Steirerkraft Kernothek
    St. Ruprecht/Raab, www.steirerkraft.com
    Erleben Sie die Herstellung von feinstem Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A., schauen Sie den Ölmüllern über die Schulter und erfahren Sie vieles rund um den Gleisdorfer Ölkürbis.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
160,3km Strecke
22:00h Dauer
2140m Aufstieg
2140m Abstieg
289m Tiefster Punkt
1172m Höchster Punkt
Sie suchen eine Unterkunft nahe E-Bike Genusstour durch die Oststeiermark (Genussradel-Tour)?
Hier können Sie direkt buchen

Wie wird's die Tage?

Morgens

-1°C
10% 3 km/h

Mittags

1°C
45% 3 km/h

Abends

0°C
65% 3 km/h
Ein bewölkter Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch, später leichter Schneefall.

Morgens

-1°C
50% 5 km/h

Mittags

2°C
55% 6 km/h

Abends

-1°C
50% 6 km/h
Aus meist dichten Wolken schneit es wenigstens zeitweise leicht.
Heute
18.01.2020
-2°C2°C
Morgen
19.01.2020
-2°C2°C
Montag
20.01.2020
-4°C2°C
Dienstag
21.01.2020
-4°C4°C
Mittwoch
22.01.2020
-3°C6°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns