Farracher Advent | © Foto Mitteregger
Brauchtum & Feste, Advent

29. Farracher Advent im Schloss Farrach

4 Tage lang Advent- und Weihnachtsstimmung pur, im tollen Ambiente des obersteirischen Schlosses Farrach, das mit seiner (denkmalgeschützten) „Knusperhäuschen-Fassade“ die richtige Kulisse für einen der größten & ereignisreichsten Adventmärkte Österreichs bietet!


Rund 70 AusstellerInnen bieten beim 29. Farracher Advent ein riesiges Programm für alle, die Kunsthandwerk & Kulinarium suchen, ehrlich selbst gemacht! Teilweise führen KunsthandwerkerInnen ihr Handwerk auch vor Publikum vor - so lassen sich beispielsweise der Drechsler oder die Spinnerinnen gerne bei der Arbeit über die Schulter schauen. Weihnachtliche Klänge begleiten die BesucherInnen beim Rundgang durch das festliche geschmückte Haus, wenn Musikensembles aus den regionalen Musikschulen auch akustisch auf das Ereignis einstimmen! Ausklingen lässt man den Besuch beim Farracher Advent am besten im Schlosshof, bei einem guten Punsch, tollen Gesprächen und den Liedern regionaler Chöre, die an den Nachmittagen für gute Stimmung sorgen. Rund 130 ChorsängerInnen und mehr als 100 junge MusikerInnen zeichnen für das Programm beim Farracher Advent verantwortlich.

Der Farracher Advent bietet nicht nur stimmige Adventatmosphäre, sondern viel Programm und ist seit Jahren nicht nur einer der größten und schönsten Adventmärkte, sondern auch einer der „ereignisreichsten“! Kunsthandwerk, Handwerksvorführungen, viel Auswahl und ein umfangreiches musikalisches Programm machen den „Farracher Advent“ alljährlich für viele StammbesucherInnen und Adventbegeisterte zum lohnenden Ziel für den Adventausflug!

Sie suchen eine Unterkunft nahe 29. Farracher Advent im Schloss Farrach?
Hier können Sie direkt buchen