Außenansicht | © Tourismusverband Weiz | Bergmann

Weizbergkirche

Imposant thront die barocke Wallfahrtskirche am höchsten Punkt der Bezirkshauptstadt Weiz. Noch vor der Gründung von Weiz soll Mitte des 11. Jahrhunderts das erste Gotteshaus auf dem Weizberg errichtet worden sein. Geweiht war es immer der Gottesmutter, zuerst „Maria Himmelfahrt“, später der „Schmerzhaften Muttergottes“.


Die erste Kirche dürfte ein Holzbau gewesen sein, der Mitte des 12. Jahrhunderts durch eine gemauerte, eingeschiffte, romanische Chorturmkirche mit einem zweigeschossigen Ostturm ersetzt wurde. Ein Steinrelief auf dem Brüstungsfeld der Aufgangsstiege zeigt vermutlich die alte Pfarrkirche auf dem Weizberg.

Nach vielen Um- und Zubauten war die Pfarrkirche Mitte des 18. Jahrhunderts zu klein geworden und wurde nach einem Grundriss von Josef Hueber neu gebaut. Die Kirche wird im Inneren von einer 21m hohen Kuppel überspannt. Die Freskomalereien an der Decke zeigen die fünf großen Marienfeste des Jahres. 

Sie suchen eine Unterkunft nahe Weizbergkirche?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Barbara Grobbauer
Tour
Tour, Wanderung

"Schichtweg" auf den Rabenwald

Dieser anspruchsvolle Weg führt auf den Rabenwald und zur langen Bergbau-Geschichte der ganzen Region.   Am Rabenwald liegt eines der größten Talkstein-Vorkommen in Europa. Talk ist das weichste Mineral der Welt und wurde immer schon im ...
Simon Sackl
Tour
Tour, Rennrad

Apfelland & Almenland Tour

Herrliche Bergtour durch das größte Apfelanbaugebiet Österreichs und das größte Niedrigalmgebiet Europas.
Simon Sackl
Tour
Tour, Rennrad

Apfelland & Pöllauertal Tour

Diese lange Tour bringt uns durchs Apfelland, den Naturpark Pöllauer Tal und die Thermenregion.
Simon Sackl
Tour
Tour, Rennrad

Apfelland Tour

Wunderschöne Rundtour, ausgehend von St. Ruprecht an der Raab, durch das größte Apfelanbaugebiet Österreichs mit einer knackigen Bergwertung im Bereich des Kulm.
Simon Sackl
Tour
Tour, Panoramatouren/Themenstraßen

Apfelland Vespa-Tour

Dem Apfel mit der Vespa auf der Spur! Die Steirische Apfelstraße ist rund 25 km lang und ein paradiesischer Landstrich, den man unbedingt gesehen haben muss. Wenn der größte Obstgarten Österreichs im Frühling in seiner vollen Blüte steht, dann ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns