Siegfried Zink
Tour, Themenweg Leicht

Via Artis Grundlsee

„Der Partner Landschaft ist eine Herausforderung, seelisch und physisch. Denken ist ein sinnlicher Vorgang, wenn man es vom Körper nicht trennt, und dieser Weg soll wohl die Gedanken beschleunigen oder verlangsamen, je nach Notwendigkeit
und Bedürfnis. Die Via Artis sollte nicht nur Erinnerung sein, sondern Vergegenwärtigung dessen, was die Menschen und Künstler in den vergangenen Jahrzehnten aus dieser Landschaft für sich gewannen.“

Der Wanderweg führt vom Ausgangspunkt bei der Seeklause den Grundlsee entlang bis nach Gößl und (als Fleißaufgabe) zum Toplitzsee; über die Ranftlmühle geht es zurück zur Autobus- und Schiffsstation Gößl-Strand. Der Weg hat sieben Stationen.



Schon im frühen 19. Jahrhundert hat Erzherzog Johann den Zauber des Ausseerlandes für sich entdeckt und 1810
in seinen „eigenhändigen Aufzeichnungen“ („Der Brandhofer und seine Hausfrau“) anschaulich geschildert:
„Verschieden ist die Gestalt der Gegend der zwey Traune. … mannichfaltige Weege, Steige … durchkreutzen die
ganze Gegend, das ganze ein herrlicher mannichfaltiger Garten. Ein altes, aber reinliches Gepräge trägt der Markt.“
Die Schönheit dieser Landschaft und markante Begebenheiten bei seinen mehrfachen Aufenthalten ließ der Erzherzog
von seinen Kammermalern Jakob Alt, Jakob Gauermann und Matthäus Loder auf vielen Aquarellen und
Zeichnungen festhalten.
Diesen Künstlern folgten in den nächsten Jahrzehnten bis in unsere Gegenwart unzählige andere nach: Nicht nur
Maler und Bildhauer, Musiker und Komponisten, sondern vor allem Dichter und Schriftsteller, aber auch Wissenschafter
und Gelehrte.

Auf der VIA ARTIS (Künstlerwege im Ausseerland) können Sie den Spuren einiger Künstler folgen, die wie viele andere das Ausseerland zu ihrem sommerlichen Refugium oder sogar zu ihrer Wahlheimat erkoren haben. Wie Perlen sind auf den drei jeweils in sich geschlossenen Künstlerwegen – der Via Artis Bad Aussee, der Via Artis Altaussee und der Via Artis Grundlsee – landschaftliche Schönheiten und Erinnerungen an die kulturelle Vergangenheit aneinandergereiht und bilden so ein harmonisches Ganzes.
                                                                                                                                  

Hans Neuenfels, Regisseur

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
7,6km Strecke
3:00h Dauer
180m Aufstieg
180m Abstieg
704m Tiefster Punkt
771m Höchster Punkt
Sie suchen eine Unterkunft nahe Via Artis Grundlsee?
Hier können Sie direkt buchen

Wie wird's die Tage?

Morgens

-4°C
0% 4 km/h

Mittags

4°C
0% 6 km/h

Abends

1°C
0% 4 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.

Morgens

-1°C
0% 3 km/h

Mittags

5°C
5% 7 km/h

Abends

2°C
0% 5 km/h
Ein überwiegend sonniger Tag, auch wenn zeitweise ein paar Wolken queren.
Heute
15.12.2019
-4°C7°C
Morgen
16.12.2019
-2°C7°C
Dienstag
17.12.2019
-1°C10°C
Mittwoch
18.12.2019
2°C10°C
Donnerstag
19.12.2019
2°C9°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns