Aktuelles Steiermark Wetter

Informieren Sie sich über das Urlaubswetter in der Steiermark
Quelle Lawinenwarndienst Steiermark - 18:09 Uhr
Lawinengefahr:
  • Gering Gering
  • Mäßig Mäßig
  • Erheblich Erheblich
  • Groß Groß
  • Sehr groß Sehr groß
  • Höhenabhängig Höhenabhängig
  • Tagesgang Tagesgang
Alle Details zum Lawinenwarndienst finden Sie unter: www.lawine-steiermark.at

Wetter-Prognose

Prognose für die Nacht von Dienstag auf Mittwoch

Bis Mitternacht regnet es im Norden und ganz im Südosten noch häufig, in der Mitte der Steiermark ist es schon länger trocken. In der zweiten Nachthälfte lässt der kräftige Regen dann auch ganz im Südosten nach und klingt teilweise ab. Entlang der Alpennordseite regnet und schneit es bei einer Schneefallgrenze um 1500 m hingegen leicht bis mäßig weiter. Die Temperaturen gehen auf 3 bis 8 Grad zurück, der Wind aus Nordwest bis Nordost weht lebhaft, auf den Bergen speziell nach Osten zu stürmisch.

Prognose für morgen Mittwoch

Am Mittwoch ist es windig und sehr kühl. Besonders in der nördlichen Obersteiermark, aber auch ganz im Südosten regnet es noch zeitweise, die Intensitäten sind aber meist nur mehr gering. Schnee fällt in der Hochschwabregion bis knapp 1500 m Höhe. Speziell vom Oberen Murtal bis in den Grazer Raum sorgt lebhafter Wind aus Nordwest für föhnige Effekte und dementsprechend nur wenig Regen, mitunter gibt es hier sogar kurze Auflockerungen. Frühtemperaturen 3 bis 8 Grad, Höchstwerte zwischen 6 Grad in Mariazell und bis zu 14 Grad in Graz.

Das Wetter für alle steirischen Orte & Städte

Suchen und Finden Sie das passende Wetter in allen steirischen Gemeinden
Suche nach

Bergwetter

Vorhersage für das Wetter in den Bergen der Steiermark

Mittwoch, 20.09.2017

-4°C 2500m
2°C 1500m
Am Mittwoch regnet und schneit es entlang der Alpennordseite weiter, die Schneefallgrenze liegt dabei in etwa 1500 m Höhe. Im südlichen Bergland sorgt der teils stürmische Nordwestwind für Abtrocknung und deutlich weniger Niederschlag, von den Gurktaler Alpen bis zu Koralpe sind am Nachmittag auch ein paar Auflockerungen möglich. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: Nordwest bis Nordost mit 40 bis 80 km/h, -1 Grad.

Donnerstag, 21.09.2017

-2°C 2500m
5°C 1500m
Entlang der Alpennordseite halten sich am Donnerstag noch dichtere Wolkenfelder, im Nordosten sind auch ein paar Regenschauer dabei. Im übrigen Bergland setzt sich vorwiegend trockenes und vielfach sonniges Wetter durch. Es weht aber kräftiger, zum Teil sogar stürmischer Nordwestwind. Wind und Höchsttemperatur in 2000 m Höhe: Nordwest mit 40 bis 70 km/h, um 0 Grad.
generic.source ZAMG - 18:15 Uhr

Passende Ausflugsziele

Empfehlungen der steirischen Sehenswürdigkeiten passend zum aktuellen Wetter