© World Wood Day Foundation | WWDF
Kunst & Ausstellungen

World Wood Day 2019

Das internationale Event zur Wald- und Holznutzung, 2019 zum ersten Mal in Österreich.


Staunen Sie, was man alles aus dem nachhaltigen Werkstoff Holz erschaffen kann, oder experimentieren Sie selbst mit dem vielfältigen Rohstoff!

Begegnen Sie der Vielfalt von rund 400 Handwerker/innen und Künstler/innen aus bis zu 150 Ländern. Beobachten Sie Tischler/innen, Drechsler/innen, Schnitzer/innen, Zimmerer, Restaurator/innen, Bootsbauer/innen, Musikinstrumentenbauer/innen und Volkskünstler/innen bei der Arbeit und lassen Sie sich von deren unglaublichen Fähigkeiten begeistern.

Vergleichen sie live die traditionelle Fällung und Bringung von Holz mit Zugsäge und Pferd und die Verarbeitung mit einem Venezianergatter mit der Fällung und Verarbeitung unter Einsatz moderner Technologie.

Tauchen Sie ein in die Welt der historischen und prähistorischen Holzverwendung bei zahlreichen Programmpunkten wie dem Bau einer Stockmühle, beim Verkohlen von Holz, dem Muldenhauen, der Rekonstruktion einer bronzezeitlichen Stiege oder einer eisenzeitlichen Spanschachtel.

Bringen Sie ihre Kinder mit: Am World Wood Day 2019 gibt es neben einem Kinderevent, dem Holzzirkus, dem Selber-Mach-Programm sowie Holz- und Waldpädagogik viele weitere Programmpunkte für die Holzexpert/innen von morgen.

Genießen Sie Musik aus verschiedenen Kulturkreisen oder besuchen Sie das internationale Symposium zur Holzkultur und diskutieren Sie mit Wissenschaftler/innen aus der ganzen Welt.

Besuchen Sie, bei freiem Eintritt, den World Wood Day von 20. März bis 23. März im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing sowie die Ausstellung und das Konzert am 24. März in Graz!
Sie suchen eine Unterkunft nahe World Wood Day 2019?
Hier können Sie direkt buchen