© Burg Riegersburg | Christine Neuhold
Brauchtum & Feste

Vollmondnacht auf der Riegersburg

Mystisch leuchtet der Vollmond. Ritter hoch zu Ross, Hexen und mittelalterliche Gestalten wandeln umher.


Mystisch scheint der Vollmond über die erhabene Riegersburg. Hoch zu Ross kämpfen tapfere Ritter. Hexen und mittelalterliche Gestalten wandeln in der Dämmerung umher. Und das sorgt für Hofgetratsche. Bei der Vollmondnacht auf der Riegersburg scheint man in längst vergangene Zeiten versetzt zu werden.

Dem Burgschmied zuschauen wie er taktvoll auf den Amboss schlägt oder einen Blick in die Zukunft werfen stehen auch auf dem Programm. Gulasch gibt es aus dem Kessel und Schwammerlsuppe mit Heidensterz erinnern an karge Mahlzeiten, die heutzutage zu den steirischen Spezialitäten zählen. Vor allem für Kinder ist die Vollmondnacht ein besonderes Erlebnis.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Vollmondnacht auf der Riegersburg?
Hier können Sie direkt buchen