Styrian Summer Art | © Chri Strassegger
Kunst & Ausstellungen

Styrian Summer Art

Der Naturpark Pöllauer Tal in der Oststeiermark ist jährlich künstlerischer Anziehungspunkt mit Styrian Summer Art. Seit nunmehr 13 Jahren kann man im Naturpark Pöllauer Tal selbst zum Künstler werden und neue Talente zum Vorschein bringen. In familiärer Atmosphäre werden Gäste dazu eingeladen, ihre Kenntnisse in den verschiedenen Kunsttechniken zu vertiefen und die Landschaft rund um das Schloss Pöllau zu genießen.


Rund um die Kunst: Ende Juni und in den ersten zwei Juliwochen wird der Naturpark jedes Jahr aufs Neue zu einem Anziehungspunkt für Jung und Alt. Alle sind herzlich willkommen: Vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen und auch für Jugendliche und Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Kursprogramm. Die großzügigen Ateliers im Schloss Pöllau in der Steiermark, die wunderbare Umgebung des Naturparks und die einladenden Angebote der oststeirischen Gastlichkeit bilden den Raum für Ihre Kunstwerke.

 

Was Sie bei Styrian Summer Art 2019 erwartet? Sie können malen in den verschiedensten Stilrichtungen, Ihre Geschichten niederschreiben oder Ihre Figuren formen. All das und noch viel mehr wird Teil von Styrian Summer Art 2019 sein. Abgerundet wird das Programm durch Kinder- und Jugendworkshops und einen integrativen Kunstkurse in Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Styrian Summer Art?
Hier können Sie direkt buchen