© Herfried Marek | Herfried Marek
Natur wirkt!

Steter Tropfen höhlt den Marmor

Das Korsika der Steiermark


Bei Herbert, unserem Naturführer, haben Sie einen Stein im Bett, im Bachbett nämlich. Und was für einen: Der Sölkbach höhlte in Jahrtausende langer Fließarbeit den beinharten Marmorstein und beweist die beeindruckende Kraft der Natur.

Das Ergebnis hat etwas von Korsika, abgesehen von der Wassertemperatur. Aber vergleichen Sie selbst! Auf Natur folgt Kultur: ein Besuch im Jesuitengarten und im Schloss Großsölk Naturparkhaus im Naturpark Sölktäler.

Mindestteilnehmerzahl: 6

Preise: Erwachsene € 10,–, Kinder € 7,–

Keine Anmeldung erforderlich!

Dauer: 2 Stunden
Sie suchen eine Unterkunft nahe Steter Tropfen höhlt den Marmor?
Hier können Sie direkt buchen