© steirischer herbst (Irina Korina: Schnee von gestern, 2018) | Liz Eve
Musik & Festivals, Kunst & Ausstellungen

steirischer herbst Festival

Der steirische herbst – Europas ältestes interdisziplinäres Festival für zeitgenössische Kunst – ist eine Plattform für Kunst quer durch alle Disziplinen und Medien. In seiner aktuellen Ausrichtung präsentiert sich das Festival als erweiterte Gesamtausstellung, die durch Graz und in die Steiermark führt und dabei internationale Strahlkraft und lokalen Tiefgang gleichermaßen vereint.


Wussten Sie, dass eines der renommiertesten europäischen Festivals für „zeitgenössische“ Kunst in der Steiermark beheimatet ist? 
 

Gegründet 1968, zeichnete sich der steirische herbst als eines der wenigen multidisziplinären Festivals der Welt aus, lange bevor es Mode wurde, diese Bezeichnung überzustrapazieren. Die unterschiedlichen Ausgaben des Festivals befördern den Dialog zwischen den Künsten durch Kombination ästhetischer Positionen und theoretischer Reflexionen.

Sie suchen eine Unterkunft nahe steirischer herbst Festival?
Hier können Sie direkt buchen