Herbstparade Piber | © Spanische Hofreitschule – Bundesgestüt Piber GöR
Kinder & Familie, Brauchtum & Feste

Herbstparade im Lipizzanergestüt Piber

Ein Fest für unsere weißen Pferde – und alle Sinne: Am Samstag, 21.09.2019 findet auch in diesem Jahr die traditionelle Herbstparade – der jährliche Saisonhöhepunkt im Lipizzanergestüt Piber – statt.


Die Lipizzaner präsentieren sich dabei den Zuschauern mit eindrucksvoller Eleganz und Leichtigkeit bei abwechslungsreichen Programmpunkten unter dem Sattel und vor der Kutsche. Highlights sind natürlich die Fohlen des Jahres 2018, die ein- bis dreijährigen Junghengste sowie ein externer Gastauftritt aus der Pferdewelt!

Das Programm der Spanischen Hofreitschule aus Wien soll vollendete Harmonie zwischen Mensch und Pferd beweisen. Eröffnung der Herbstparade, mit einem 30 minütigem Platzkonzert ist um ca. 13:30 Uhr. Beginn der rund 90 minütigen Parade ist um 14:00 Uhr in der Arena am Fuße des Schlosses Piber. Einlass in die Arena ist ab 11:00 Uhr.


Das Rahmenprogramm mit einstündiger Gestütsführung am Vormittag und selbstständigen Gestütsbesuchen ist ab 09:00 Uhr möglich. Kinderanimation und eine Hüpfburg in der Arena ab 11:00 Uhr, sowie regionale Speisen vom Gasthof Piberwirth und Imbisse vom Cafe Lipizzanergestüt Piber in der Arena, machen den Tag für die ganze Familie zu einem unvergesslichen Ausflug und Erlebnis. Für musikalische Unterhaltung in der Arena wird ab 11:00 Uhr ist gesorgt.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Herbstparade im Lipizzanergestüt Piber?
Hier können Sie direkt buchen