Langläufer | © photo-austria.at | M. Huber
Freizeit & Sport

FIS Weltcup der Nordischen Kombination

Der Weltcup der nordischen Kombinierer macht auch in diesem Winter wieder Station in der Langlaufmetropole am Dachstein.


Die Weltbesten der Königsdisziplin des nordischen Sports gehen auf der HS98-Sprungschanze und auf den WM-Loipen von Ramsau am Dachstein an den Start. Spannende Kopf-an-Kopf bzw. Ski-an-Ski Duelle begeisterten in den Vorjahren das Publikum, das die Athleten zu jeder Zeit im Blickfeld hat.

Ende Dezember finden sich die weltbesten Spitzensportler wie Gruber, Klapfer, Seidl, Orther, Frenzel, Riessle, Moan, Krog und Co. bei der Königsdisziplin des nordischen Sports auf der HS 98 WM Sprungschanze und auf den Loipen von Ramsau am Dachstein ein.

Sie suchen eine Unterkunft nahe FIS Weltcup der Nordischen Kombination?
Hier können Sie direkt buchen