© GEPA Foto | Karlheinz Wieser / Peter Siegmund
Freizeit & Sport

Eiskunstlauf-EM 2020

Vom 20. bis 26. Jänner 2020 finden in der Halle Premstätten-Schwarzlsee die Eiskunstlauf-Europameisterschaften statt.


Alles Wissenswerte über die Eiskunstlauf-EM 2020 in Graz

Vom 20. bis 26. Jänner 2020 feiert Graz mit der Halle Premstätten-Schwarzlsee, die rund 5000 Besuchern Platz bieten wird, seine Premiere als Austragungsort von Eiskunstlauf-Europameisterschaften. „Figure Skating is coming home!“ lautet dabei der Slogan der steirischen Landeshauptstadt.

Damit ist Österreich zum ersten Mal nach 2000 (Stadthalle Wien) wieder Veranstalter dieses kontinentalen Wettbewerbes, zuvor war die EM viermal in unserem Land (Wien 1927, 1931 und 1952 sowie Innsbruck 1981) ausgetragen worden. Die Halle Premstätten-Schwarzlsee, im Jahr 1994 eigens für den mittlerweile legendären Tennis-Daviscup-Länderkampf Österreich gegen Deutschland errichtet, wird dafür zu einem Schmuckstück umgestaltet und bietet einen würdigen und attraktiven Rahmen für die Europameisterschaften.
 

Sie suchen eine Unterkunft nahe Eiskunstlauf-EM 2020?
Hier können Sie direkt buchen