Kostümiertes Kaiserpaar | © TVB Region Bad Gleichenberg | Walter Schmidbauer
Brauchtum & Feste

Biedermeierfest

Biedermeier in Bad Gleichenberg: Die Biedermeierzeit ist eine besondere Zeit, Höhepunkt ist das glanzvolle Fest im ehrwürdigen Kurpark mit Wiener Cafés und feinen Restaurants, adeligem Flair und altem Handwerk. Küss' die Hand Madame am 10. Juni 2018.


Der ganze Ort Bad Gleichenberg wird zur Bühne, wenn hunderte Kostümierte durch den Kurpark flanieren, charmante Wieder Cafés und Restaurants zum Verweilen einladen, in edlen Pavillons selten gewordenes Handwerk angeboten wird und Platzkonzerte von Walzerklängen bis Marschmusik eine geschichtsträchtige Atmosphäre schaffen.

Die prächtigen Bäume des „Grünen Salons“ im Kurpark spenden angenehmen Schatten und am Hauptplatz lädt der kaiserliche Hofmarkt zum geselligen Beisammensein ein. Kinder erfreuen sich an spielen vergangener Tage auf den Wiesen des Kurparks und Pferdekutschenfahrten durch das historische Bad Gleichenberg. Und auch das junge Kaiserpaar gibt sich die Ehre – was für ein Fest! Was für eine Freude beim 11. Biedermeierfest in Bad Gleichenberg.

 

Sie suchen eine Unterkunft nahe Biedermeierfest?
Hier können Sie direkt buchen