© Herbert Raffalt | Herbert Raffalt
Natur wirkt!

Austreiben auf hohem Niveau

1.470 m hohe Krapfen


Im Naturpark Sölktäler weiht uns Alexandra, die Almbäuerin, in das Backen des originalen Steirerkrapfens ein. Auf ihrer Almhütte auf der Jägeralm wird der Roggenteig geknetet, ausgetrieben und in heißem Schmalz gebacken.

Und zum Schluss folgt der Genuss: Der Ennstaler Steirerkrapfen mit Steirerkas.

Dauer: ca. 1,5 Stunden
Anmarschzeit vom Parkplatz Breitlahn (Kleinsölk, Mautstraße) zur Jägeralm: 45 min.

Mindestteilnehmer: 4

Maximale Teilnehmer: 10 (ab 6 in zwei Gruppen)

Preise:
Erwachsene € 10,–
Kinder € 5,–

Anmeldung jeweils dienstags bis 15 Uhr im Naturparkbüro.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Austreiben auf hohem Niveau?
Hier können Sie direkt buchen