Apfelblütenfest | © ApfelLand Stubenbergsee | Buchegger
Brauchtum & Feste, Kulinarik

Apfelblütenfest in Puch

Ein Fest in der Oststeiermark blüht auf – ganz im Zeichen des Apfels: Das Apfelblütenfest feiert die Natur und das Erwachen des Frühlings in Puch.


Das Blütenfest ist Höhepunkt der Apfelblüte

Volksmusik, Tanz und alle kulinarischen Schmankerln rund um den Apfel: das Apfelblütenfest im „Hochgartl“ mitten im Apfeldorf Puch wird, wie jedes Jahr, direkt unter den blühenden Apfelbäumen gefeiert. Nächstes Jahr werden am Sonntag, 29. April ab 10.30 Uhr die Musikkapelle „Heimatklang“ aus Puch und „Zenz mit Putz, Stingl und Kern“ aufspielen. Eine Rundwanderstrecke zwischen den Apfelgärten lädt ab 9 Uhr zur gesunden Bewegung ein, mit Pferde-Gespannen geht es rund um das Dorf.