Narzissenhoheit | © www.narzissenfest.at | Martin Baumgartner
Brauchtum & Feste

61. Narzissenfest

Das Narzissenfest im Ausseerland-Salzkammergut ist das größte Frühlings- und Blumenfest Österreichs. Erleben Sie von 21. Mai bis 24. Mai 20120 Brauchtum und Tracht und bestaunen Sie die mit Narzissen besteckten Figuren.


Die weiße sternblütige Narzisse, auch Stern-Narzisse genannt, blüht je nach Höhenlage von Mitte Mai bis Mitte Juni. Zu dieser Zeit findet auch jedes Jahr das Narzissenfest statt.

Das Ausseerland kürt seine Narzissenkönigin

Beim Stadtkorso in Bad Aussee haben die Besucher die Möglichkeit, umrahmt von Volksmusik, Brauchtum und Handwerk, die im Stadtzentrum ausgestellten Figuren zu bestaunen.

Das Narzissenfest schenkt seinen Gästen mit dem Stadtkorso Zeit, sich den Figuren zu widmen und die wunderschöne Stadt im Mittelpunkt Österreichs zu entdecken.

 

Rahmenprogramm:

  • Samstag, 16. Mai 2020: Wahl der Narzissenkönigin und der beiden Narzissenprinzessinnen
  •  
  • Freitag, 22. Mai 2020: Narzissentanz der Kinder und Lange Narzissennacht
  •  
  • Samstag, 23. Mai 2020: Oldtimer-Treffen und Schaustecken der Narzissenfiguren
  •  
  • Sonntag, 24. Mai 2020: ab 08:00 Uhr Stadtkorso in Bad Aussee, ab 14:30 Uhr Bootskorso am Altausseer See
Sie suchen eine Unterkunft nahe 61. Narzissenfest?
Hier können Sie direkt buchen