Tourismusverband Haus-Aich-Gössenberg
Tour, Bergtour, Wege zum Wasser Mittel

Ahorn- und Grafenbergsee

Hier bestreiten wir eine reizvolle Tour zu attraktiven Seen im Kalkgebirge und einsamen Almen.



Der Ahornsee gilt als Geheimtipp unter Wanderfreunden. Der stille See liegt romantisch in einem schmalen, von hohen Felswänden umsäumten Tal. Obwohl bei dieser Tour kein Gipfel erreicht wird, lockt die Wanderung doch mit ihren landschaftlichen Reizen. Der Zustieg von der Kneippanlage in Weißenbach ist relativ lang. Das schreckt viele, zu Unrecht, ab. Die Tour ist angenehm ruhig und in jedem Fall lohnend.

Tour Eigenschaften

Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeiten

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Tour Details

elevation profile
14,7km Strecke
7:00h Dauer
1079m Aufstieg
1079m Abstieg
768m Tiefster Punkt
1783m Höchster Punkt
Sie suchen eine Unterkunft nahe Ahorn- und Grafenbergsee?
Hier können Sie direkt buchen

Wie wird's die Tage?

Morgens

-1°C
5% 8 km/h

Mittags

4°C
5% 4 km/h

Abends

0°C
10% 5 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig mit tendenziell mehr Wolken am Nachmittag.

Morgens

-2°C
55% 4 km/h

Mittags

1°C
80% 3 km/h

Abends

-1°C
70% 3 km/h
Meist dicht bewölkt und zumindest zeitweise leichter Schneefall.
Heute
19.12.2018
-2°C4°C
Morgen
20.12.2018
-3°C1°C
Freitag
21.12.2018
-3°C8°C
Samstag
22.12.2018
3°C8°C
Sonntag
23.12.2018
3°C9°C

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns