Steirisch Herbst'ln

in München 31.8.-3.9.2017

Urlaub von der Ernte zum Genuss – bunte Vielfalt beim Herbsturlaub im Grünen Herz Österreich


Wenn die Natur in Vogelbeerrot, Tannengrün und Lärchengelb leuchtet, warme Sonnenstrahlen zum Entspannen und die klare Luft zum Energietanken einladen, dann ist steirische Erntezeit. Ist es anderswo schon längst herbstlich trüb und frostig, beginnt im Grünen Herz Österreichs die aktivste Zeit des Jahres. Hof-, Keller- und Stalltüren stehen offen und jeder, der will, ist herzlich eingeladen mitzuhelfen, mitzuleben und mitzufeiern.

Herbstangebote

Angebote filtern
Tastenkürzel
links
vorheriger Tag
rechts
nächster Tag
nach oben
vorherige Woche
nach unten
nächste Woche
rauf
3 Tage zurück
runter
30 Tage vor
Filter zurücksetzen

Wege zum Genuss

Entlang der Genusswanderwege die Köstlichkeiten vom Almkäse über das Almo-Rind bis hin zum Kürbiskernöl kennen lernen.
Karte filtern
Filter zurücksetzen
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Genuss, Wanderwege im Weinland Steiermark

Erlebnis Weinlehrpfad Hoferberg- St- Johann bei Herberstein u. Siegersdorf

Als würde Bacchus zur Blickschule in seinem 2000 jährigen Weingarten laden: der Weg ist hier Erfahrungsraum, ein Geflecht traditionsreicher Weinkultur inmitten geschützter Landschaft.
Marlene Moser
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Genuss

"Krakauer Gebirgsseenrunde" - Vom Rantensee zum Etrachsee

Anspruchsvolle Wanderung, vorbei an kristallklaren Bergseen. Ziel ist der idyllisch gelegene Etrachsee. In den Sommermonaten kann man mit dem Tälerbus fast bis zum Rantensee fahren und auch vom Etrachsee zurück fahren.  (Ansonsten eventuell 2. ...
TV Haus-Aich-Gössenberg
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Genuss, Wege zum Wasser

"Tal der stürzenden Wasser" - 3-Seen-Tour: Steirischer Bodensee - Hüttensee - Obersee

Bei keiner anderen Wanderung in den Schladminger Tauern kann man den exklusiven Zauber dieser wasserreichen Urlandschaft intensiver erleben als hier im Bereich Hans-Wödl-Hütte. Nicht weniger als drei Bergseen liegen auf unterschiedlichen Etagen am ...
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Genuss

3-Kogel-Weg

Wunderschöne Wanderung rund um die Kogel in der Region Bad Gleichenberg. Genießen wir die hügelige Landschaft, welche zum Wandern und Genießen einlädt! Ausgehend von der Kirche in Kapfenstein verbindet dieser Wanderweg drei markante Vulkankegel ...
Christian Contola
Tour
Tour, Wanderung, Wanderwege im Weinland Steiermark, Wege zum Genuss

4-Dörfer-Weg

Ein 13 km langer Weg mit Blick auf Slowenien, Bad Radkersburg und Halbenrain.    
Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Genuss, Blumenberge & Frühling, Familienwanderungen

5 Hütten Weg - Der Klassiker

Dieser traditionsreiche Wanderweg führt von Ramsau Ort zu den Almen am Fuße des Dachsteins. Grundsätzlich kann diese Wanderung mit dem Ramsau Bus kombiniert werden - entweder mit dem Bus bis zur Tülwand und zurück wandern oder umgekehrt.
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Genuss, Blumenberge & Frühling, Familienwanderungen, Wege zum Wasser

6-Seen-Wanderung auf der Tauplitzalm

Ein Hochgefühl für Seele und Geist ist die 6-Seen Wanderung auf der Tauplitzalm. Mühelos erreichen wir mit dem Sessellift das größte Seenhochplateau Mitteleuropas, die Tauplitzalm in 1.650 Meter ...
Günther Steininger
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Genuss, Blumenberge & Frühling, Wege zum Wasser, Familienwanderungen

Altausseer Seerundweg

Eine der schönsten Rundwanderwege im Salzkammergut erwartet uns hier in Altaussee. Herrliche Ausblicke zur Trisselwand, zum Loser und zu den Gletschern des Dachsteinmassivs machen den Weg um den See zu einem unvergesslichen Erlebnis. Auf Grund der ...
Tour
Tour, Themenweg, Wege zum Genuss

Der Liebe auf der Spur - Unterwegs auf der Herzspur in Bad Gleichenberg

Mit der Herzspur erwartet uns wohl einer der sinnlichsten Wanderwege der Steiermark. Es ist eine ganz besondere Strecke, die uns durch die Natur und damit auch zueinander führt. Geht es doch bei der "Herzspur" um nichts anderes, als: die "Liebe".
Tour
Tour, Wanderung, Wege zum Genuss

Elzer Roas

Die Gegend um das Apfeldorf Puch ist mit dem Apfel schon seit der Keltenzeit und den Römern eng verbunden. Auch Peter Rosegger schrieb seinerzeit, als er das Apfeldorf besuchte "Als ich ins Paradies ging". In dieser lieblichen Landschaft lädt Sie ...