Steiermark Frühling in Vienna | © Steiermark Tourismus | Jürgen Hammerschmid

Presse Wien

Alle Informationen zum Steiermark-Frühling 2017 und den einzigartigen Urlaubsglück-Angeboten inkl. der Schwerpunkte Essen&Trinken, Familien, Natur&Bewegung


130.000 Besucher beim Steiermark-Frühling 2017

Der Kurzurlaub für die Wiener Gäste ist geglückt.
 
Mit etwas herausfordernden Bedingungen ist der 21. Steiermark-Frühling über die Bühne gegangen: Am Donnerstag wurde bei klassischem Aprilwetter mit starken Windböen und frischen Temperaturen eröffnet, am Freitag gab es anhaltenden Regen, umso mehr sorgte das Prachtwetter am Samstag und Sonntag für zufriedene Gastgeber und strahlende Besucher am Wiener Rathausplatz. Die Steirer freuen sich schon auf den SteiermarkFrühling 2018.
 
Steiermark Tourismus präsentierte beim Steiermark-Frühling mit 750 Touristikern und 750 Akteuren vom Musiker bis zum Handwerker von Do., 6. bis So., 9. April 2017 die schönsten Urlaubsangebote und Ausflugsziele für das Frühjahr und den Sommer, aber auch Handwerk, Brauchtum, Musik und Volkskultur nebst natürlich dem kulinarischen Angebot vom Picknick bis zu den unzähligen Einkaufsmöglichkeiten.  
 

Fotos zur Aussendung gibt es hier

Sämtliche Fotos zur Veranstaltung sehr gerne hier

Download der gesamten Presseinformation

 

 

 

Aktuelles zum Steiermark-Frühling:

Für Young Styria - der Angebotsgruppe für Schul- und Jugendreisen - wurde gemeinsam mit Lukas Janisch - Gewinner von The Voice of Germany Kids 2016 - die Steiermark-Experten an Wiener Schulen gesucht: 13 Klassen waren heute Freitag bei der Rätselrallye mit dabei – jede Klasse konnte sich über einen Preis aus der Steiermark freuen. Hauptpreis war eine Nächtigung in der Steiermark in einem JUFA. Weitere Preise waren z.B. eine ÖBB Klassenfahrt in die Steiermark, ein Thermeneintritt in die H2O Therme für eine ganze Klasse, u.v.m. Anlässlich der Rätselrallye gab auch Lukas Janisch ein Konzert, um die Schüler anzufeuern. Natürlich fand im Anschluss auch eine Autogrammstunde mit der Möglichkeit ein Selfie zu machen statt.

Fotos von der Schulaktion gibt es hier

Morgen Vormittag steht Osterbrauch im Mittelpunkt beim Steiermark-Frühling am Wiener Rathausplatz: Die steirischen Gastgeber wissen um viele Geschichten und Traditionen rund um Ostern. Dazu laden zahlreiche Stationen zum Mitmachen ein: Palmbuschen binden, Ostereier färben, Osterhasen bemalen, Osterfleisch, Palmweihe am Palmsonntag und die jüngsten Gäste können Ratschen bauen, die sie dann gleich lautstark beim Ratschenumzug mit Kindertanzgruppen am Samstag ausprobieren können. Der Ratschenumzug findet morgen Samstag ab 10 Uhr statt.

Fotos zu Ostern gibt es hier

Der Rathausplatz wird zum großen steirischen Reisebüro unter freiem Himmel: Neun steirische Urlaubsregionen präsentieren sich mit über 750 Gastgebern am Wiener Rathausplatz. Jede mit wunderbaren Ideen für einen Frühlings-Urlaub in der Steiermark. Erstmals heuer finden sich darunter 13 Urlaubsglück-Angebote, die jeweils ein ganz besonderes – teilweise noch nie dagewesenes – Angebot beinhalten. Dieses Urlaubsglück kann nur vor Ort und während der vier Veranstaltungstage gebucht werden. Alle Informationen und Beratung gibt es bei der Urlaubsglück-Info oder aber auch bei den Urlaubsglück-Bringern, die am ganzen Platz verteilt den Gästen gerne bei Fragen zur Verfügung stehen. So wird der Rathausplatz zu einem riesigen Reisebüro unter freiem Himmel. Sämtliche Urlaubsglück-Angebote können online gustiert werden: www.steiermark.com/wien

Fotos zum Thema Urlaub beim Steiermark-Frühling gibt es hier

 

 

v.l.n.r. Erich Neuhold (GF Stmk-Tourismus), LH Hermann Schützenhöfer, Birgit Brandstätter (TV Ramsau), BGM Michael Häupl und LR Mag. Christian Buchmann

Feierliche Eröffnung Steiermark-Frühling 2017

Urlaubsglück Steiermark am Wiener Rathausplatz
 
Heute, 6. April 2017, wurde der Steiermark-Frühling am Wiener Rathausplatz feierlich eröffnet. Eine Bühne als Urlaubsinsel war bei den frischen Temperaturen genau das richtige Umfeld für die Eröffnungsgäste, die Gusto auf den Steiermark-Urlaub machten. Bgm. Dr. Michael Häupl, LH Hermann Schützenhöfer, Bundeskanzler Mag. Christian Kern gemeinsam mit Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner, LR Mag. Christian Buchmann, Erich Neuhold, GF von Steiermark Tourismus und Birgit Brandstätter vom TV Ramsau am Dachstein konnten somit zwischen Wander- und Radlerausrüstung, Picknickkorb, Wellness-Utensilien und Büchern leicht ins Schwärmen kommen. Alle Informationen zur Veranstaltung auf www.steiermark.com/wien
 
 Steiermark Tourismus präsentiert beim Steiermark-Frühling mit 750 Touristikern und 750 Akteuren vom Musiker bis zum Handwerker von Do., 6. bis So., 9. April 2017 die schönsten Urlaubsangebote und Ausflugsziele für das Frühjahr und den Sommer, aber auch Handwerk, Brauchtum, Musik und Volkskultur nebst natürlich dem kulinarischen Angebot vom Picknick bis zu den Einkaufsmöglichkeiten.

 

Download Presseartikel als PDF

Download Foto zur Aussendung (© Steiermark Tourismus / Jürgen Hammerschmid)

Steiermark-Frühling 2017: Mitten im Aufbau ...

Noch zwei Tage bis zum Steiermark-Frühling Seit gestern früh wird bereits fleißig aufgebaut und dekoriert. Die neue Urlaubsglück-Info und die ersten Ausstellerhäuschen werden gerade aufgebaut, das Strohherz ist in Kürze fertig, als nächstes kommt die Bühne dran. Die Aufbauten am Wiener Rathausplatz laufen planmäßig auf Hochtouren für den 21. Steiermark-Frühling in Wien von Do., 6. bis So., 9. April 2017.

 

 

 

Download Presseartikel als PDF

Download BildStF 2017_noch 2 Tage.pdf (© Steiermark Tourismus / Jürgen Hammerschmid)

Schwerpunkt: Essen&Trinken

In vier Tagen durch die Steiermark kosten

Nicht umsonst wird die Steiermark auch der Feinkostladen Österreichs bezeichnet.
Von den Klassikern wie Kürbis, Apfel und Wein bis zu mittlerweile genauso bekannten
Spezialitäten von Käse, Fleisch und Schokolade. Auch beim Steiermark-Frühling von
06. bis 09. April 2017 am Wiener Rathausplatz finden sich Köstlichkeiten in Hülle und
Fülle. Die Auswahl ist riesig. Das sind die kulinarischen Höhepunkte, die der
Steiermark-Frühling 2017 für Genießer bereithält:
 
Urlaubsglück mit der Crème de la Crème der regionalen Kulinarikszene ...
... von dinieren mit dem Wirten des Jahres Hans Peter Fink bis zum
Workshop mit Konditorweltmeisterin Eveline Wild.

Das grüne Gold in der Schule des Geschmacks kennen lernen ...
... vor allem Wissenswertes zur Entstehung, Lagerung, Verkostung usw. verrät die
Schule des Geschmacks im Steiermark-Dorf.

Ein Käsebrot wird zur Rennbahn – Speisen für die gute Sache ...
... beim Steirerkäs‘ scheiden sich die Geister, wobei der Ennstaler olfaktorisch und
sensorisch der wildere und der Murtaler der mildere ist, der eher Kümmelliebhaber anspricht.

Den Steiermark-Frühling als Bauern- und Handwerksmarkt nutzen …
...  Aussteller bieten passende und hochwertige Produkte für ein Picknick im Grünen oder
einfach auch fürs Sonntagsfrühstück im Bett.

 

Download Presseartikel als PDF

Download Bild (© Steiermark Tourismus / Jürgen Hammerschmid)

Schwerpunkt: Familien

Familienzeit beim Steiermark-Frühling - Urlaubsglück suchen und Auszeit finden

Der diesjährige Steiermark-Frühling findet genau eine Woche vor Ostern statt. Und da Ostern
nach Weihnachten wohl, DAS Familienfest ist, ist dies ein perfekter Zeitpunkt, um mit Kind
und Kegel einen steirischen Kurzurlaub am Wiener Rathausplatz zu machen und dabei
gleich ein wenig Urlaubsglück mitzunehmen. Neben vielen Mitmachstationen zu den
verschiedenen Osterbräuchen – von Osterhasen bemalen über Palmbuschen binden bis
Ratschen bauen – warten 13 einzigartige Urlaubsglück-Angebote auf Eltern, die sich nach
einer kleinen Auszeit sehnen. Alle Angebote umfassen ein besonderes Urlaubsglück-Zuckerl
und sind ausschließlich vor Ort an den vier Veranstaltungstagen buchbar.
Dies sind die Höhepunkte für Groß und Klein beim Steiermark-Frühling 2017:
 

Urlaubsglück Steiermark: Auszeit für Eltern
... perfektes Urlaubsglück für eine entspannte Auszeit.

Ostern ist Familienfest ... Ostereier, Ratschen und Co. ...
... steirischen Gastgeber wissen um viele Geschichten und Traditionen rund um Ostern.

Schulkids rätseln mit Lukas Janisch … die Young Styria Rätselrallye
...  Lukas Janisch, The Voice Kids Gewinner 2016, wird ein Stelldichein geben.

Den Steiermark-Frühling als Bauern- und Handwerksmarkt nutzen …
... Kinder lieben die frischen Bauernkrapfen oder die riesigen Buchteln.

 

Download Presseartikel als PDF

 

Download Bild (© Steiermark Tourismus / Jürgen Hammerschmid)

 

Schwerpunkt: Natur und Bewegung

Urlaubsglück für mehr Wohlbefinden … 
Das Urlaubsglück steht im Mittelpunkt des Steiermark-Frühlings von 06. bis 09. April 2017
am Wiener Rathausplatz. Gemeint sind damit 13 einzigartige Urlaubsglück-Angebote, die es
nur vor Ort an den vier Veranstaltungstagen gibt. Einige davon sind speziell darauf ausgerichtet,
sich wieder einmal eine Auszeit für Körper, Geist und Seele zu gönnen – ob Höhen erklimmen,
Natur genießen oder Heilen in der Therme. Jedes Urlaubsglück beinhaltet eine einzigartige
Besonderheit, die es so noch nie zu buchen gab. Sämtliche Angebote können bereits online
angesehen werden. Auch am Rathausplatz haben die steirischen Gastgeber viele gesunde Produkte
mit im Gepäck. So z.B. steirische Äpfel und Kürbiskernöl, die beide Hauptbestandteile der
Traditionell Steirischen Medizin sind. 
Hier sind die Höhepunkte des diesjährigen Steiermark-Frühlings für mehr Wohlbefinden:

Inmitten der Berge zu Kraft kommen:
Bergsteigen mit Triple Seven Summits Bezwinger Christian Stangl

Entspannung in der Natur:
Wandern mit der Dachsteinkönigin oder Radeln mit der Weinkönigin

Erholung in der Heiltherme:
Workshop bei der Erfinderin der Traditionell Steirischen Medizin

Gut Essen&Trinken sind Balsam für Körper und Seele:
Einkaufen beim Steiermark-Frühling am Wiener Rathausplatz

 

Download Presseartikel als PDF

 

Download Bild (© Steiermark Tourismus / Jürgen Hammerschmid)

 

© © Steiermark Tourismus | Jürgen Hammerschmid

Freiluft-Reisebüro, Einkaufsmeile & Kulinarik-Festival

In vier Tagen durch die Steiermark

Von 06. bis 09. April verwandelt sich der Rathausplatz
in ein großes Reisebüro, in eine bäuerliche Einkaufsmeile und auch in ein Fest der
Gaumenfreuden. Denn dann laden die steirischen Gastgeber wieder zum Steiermark-Frühling
ein. Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung stehen 13 außergewöhnliche
Urlaubsglück-Angebote, die es ausschließlich vor Ort an den vier Veranstaltungstagen
zu buchen gibt. Jedes mit einzigartigen Besonderheiten, die es so noch nie gab.

 

Download Presseartikel als PDF

 

 

Download Bild (© Steiermark Tourismus / Jürgen Hammerschmid)

 

Basismedieninformation Steiermark-Frühling 2017

Vier Tage im Zeichen des Steiermark-Urlaubs:
Jährlich Anfang April laden meieittlerweile über 750 steirische Gastgeber und 750 Akteure
Wiener (Stamm-)Gäste zu einem Kurzurlaub auf den Wiener Rathausplatz. Heuer bereits zum 21. Mal.
Wenn das Wetter den Steirern hold ist, werden bis zu 150.000 Wiener Gäste erwartet. Präsentiert
werden die schönsten Urlaubsangebote und Ausflugsziele für das Frühjahr und den Sommer, aber
auch Handwerk, Brauchtum, Musik und Volkskultur. Köstliche Schmankerl und edle Tropfen vom
Wein bis zum steirischen Apfelsaft runden das Angebot ab. 2017 wurden erstmals außergewöhnliche
Urlaubsglück-Angebote entwickelt, die ausschließlich an den vier Tagen vor Ort gebucht werden können.
Sämtliche Angebote, alle Aussteller sowie das Programm können auf steiermark.com/wien nachgelesen werden.  
 

Download Presseartikel als PDF

 

 

Download Bild (© Steiermark Tourismus / Jürgen Hammerschmid)

 

Höhepunkte der Veranstaltung

Urlaubsglück Steiermark-Frühling 2017

Von 06. bis 09. April laden die steirischen Gastgeber ihre Stammgäste und alle, die es noch
werden wollen, zu einem Kurzurlaub auf den Wiener Rathausplatz. Die Steiermark ist mit
ihren neun Tourismusregionen vor Ort und präsentiert ungewöhnliche Urlaubsideen,
allerlei zum Ausprobieren, Mitmachen, Anhören und Informieren. Dazu gibt es in
gewohnter Weise gutes Essen, feine Tropfen, Musik und (Oster-)Brauchtum.

 

Download Presseartikel als PDF

Download Bild (© Steiermark Tourismus / Jürgen Hammerschmid)