Steiermark hat 100.000 Facebook-Fans

Facebook ist in Zeiten von personalisierter und direkter Ansprache nicht mehr aus dem Marketing wegzudenken, insbesondere Facebook-Gruppen gewinnen an Bedeutung. Mit dem 100.000sten Fan hat die Steiermark als Urlaubsdestination nun eine weitere Hürde in punkto Reichweite gemeistert.Die Fans kommen vor allem aus den Märkten Österreich, Deutschland und Ungarn. Mit einem Gewinnspiel möchte Steiermark Tourismus nun „Danke“ sagen.


„Mit traumhaften Bildern und spannenden Geschichten machen wir Lust auf Urlaub in der Steiermark. 100.000 Fans sind eine schöne Bestätigung und sprechen für die Steiermark als beliebte Urlaubsdestination der Österreicher, aber auch darüber hinaus“, so Erich Neuhold, Geschäftsführer Steiermark Tourismus.

 

Regelmäßige Redaktion mit hochwertigen, abwechslungsreichen, aber vor allem relevanten Inhalten ist das Um und Auf, um Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe zu generieren. Hier sind die Mitarbeiter von Steiermark Tourismus fleißige Foto- und Inhaltslieferanten – geht es doch darum alle steirischen Urlaubsregionen und Themen ausgewogen zu präsentieren. ?

Darüber hinaus bedarf es einer klaren Ausrichtung, um so die Zielgruppe gezielt anzusprechen. Regelmäßige Kontrolle und sogenannte „Community-Pflege“ sorgen dafür, dass das Engagement gehalten bzw. erhöht werden kann.

 

Als Dankeschön für unglaubliche 100.000 Steiermark-Fans verlost Steiermark Tourismus 3 Gutscheine im Wert von je € 200: www.steiermark.com/de/service/gewinnspiele/100kfacebook

 

Im Grünen Herz Österreichs kann sich nicht nur Steiermark Tourismus über solche Fan-Zahlen freuen, auch Schladming-Dachstein liegt aktuell bei knapp 110.000 Fans.

per Mail versenden Download

Bilder zur Presseinformation

Wein-Urlaub beim Weingut Kästenburg mit Besitzerin Ilse Jakopé (Südsteiermark) | © Steiermark Tourismus | Tom Lamm