Immer mehr Blogger in der Steiermark

33 Influencer tummeln sich im heurigen Sommer zwischen Grünkraft Steiermark, Langer Tafel Graz und Klettersteigen in der Ramsau


Wofür steht Grünkraft Steiermark? Was hat es mit der steirischen Glücksformel auf sich? Und welche der acht Grünkraft-Formeln wird zur ganz persönlichen Glücksformel? Diese Fragen beantworten noch bis Ende August acht deutschsprachige Blogger zwischen Almwellness Pierer und Biohotel Herold. Fünf englischsprachige Blogger wiederum haben allein von der Langen Tafel in Graz berichtet, eine Bloggerin sogar live auf der Facebook-Seite der Reisebibel Lonely Planet mit 25.000 Aufrufen. Zwei reichweitenstarke Blogger waren auf den Klettersteigen in Ramsau am Dachstein unterwegs, eine Bloggerin im Gesäuse… 33 waren es somit insgesamt, die über die populärsten Internet-Plattformen über die Grüne Steiermark berichten.

Blogger bzw. sog. Influencer werden im Tourismus immer wichtiger, weil sie so wichtige Plattformen wie Facebook, YouTube, Twitter, Snapchat und Instagram mit Fotos, Videos und persönlichen Berichten bespielen. Unter ihren Followern (Fans) sind sie sehr angesehen, daher üben sie auch einen großen Einfluss auf diese Personen aus.

„Blogger ergänzen die klassische Pressearbeit im Tourismus sehr gut, weil sie ganz persönliche Beiträge gestalten und dadurch sehr großen Einfluss auf ihre Leser haben. Wir wählen die jeweiligen Personen nach entweder Reichweite oder nach einer ganz spitzen Zielgruppe aus. Maßnahmen, die uns Social Media ermöglichen, sind aus dem modernen Tourismusmarketing nicht mehr wegzudenken“, so Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus.

 

Die acht Blogger zur Grünkraft Steiermark

  • berriesandpassion.com – Die Lifestyle-Bloggerin aus Wien entdeckt gemeinsam mit Hund Tobi die Grünkraft-Angebote der Park Therme in Bad Radkersburg
  • yogaandjuliet.com – Wie könnte es anders sein: Julia tankt Grünkraft im Almwellness Hotel Pierer****Superior. Es ist Ehrensache, dass „AlmMeditation trifft auf AlmYoga“ genau das richtige Package für sie als echte Yogi ist …
  • hellopippa.com – Höhenluft und Kräuterduft … perfekt für die österreichische Lifestyle-Bloggerin Angie. Sie verbringt ihre Zeit in der Steiermark in der Alpenregion Hochschwab.
  • klarafuchs.com – Reisen, Sport und Mentaltraining sind die Steckenpferde von Klara. Sie hat unter anderem die Grünkraft-Formel „Wundermittel Thermalwasser“ für sich auserkoren.
  • fräuleingrün.at – Umgeben von Kräutern und Wildgewächsen fühlt sich Carina zu Hause. Im Ring Bio Hotel in Hartberg testet sie die Ring Glückskur.
  • berosagogreen.at – Zeit zum Loslassen: Nichts leichter als das im Bio Hotel Herold am Dachstein, dessen Grünkraft-Angebot Sabrina im September entdeckt.
  • bodyholic.at – Das Yoga und Ayurveda Wochenende im Hotel Retter hat es Nina angetan. Ihre Grünkraft-Formel: Fernost in der Steiermark.
  • bitsandbobsbyeva.com – Fashion, Food, Fitness und Travel. Im Rogner Bad Blumau ist Eva dem Wundermittel Thermalwasser auf der Spur …

Dazu kommen noch 5 Blogger aus CH, NL, IT sowie CZ, sprich insgesamt 13 Blogger berichten über die Steiermark.