Skifahrer-Jugend am Hauser Kaibling | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc

Die Steiermark im Winter 2018/19

Die heimischen Touristikerinnen und Touristiker gehen nach dem vergangenen Rekordwinter bestens gerüstet in die bevorstehende Saison 2018/19. Das Investitionsniveau ist sowohl in den Skigebieten als auch in der Hotellerie nach wie vor hoch und sorgt dafür, dass Qualität und Vielfalt des Angebotes weiter ausgebaut werden. Ski alpin, Langlauf, Schneeschuhwandern, Thermen, Advent- und Sport-Veranstaltungen und vieles mehr sind Garant dafür, dass die Steiermark eine attraktive Winterurlaubsdestination ist und bleibt. Das zeigt auch die Entwicklung der Gäste- und Nächtigungszahlen in den vergangenen Jahren.


Steiermark-Momente und neue Maßnahme im Online-Marketing

Steiermark Tourismus wird seine Aktivitäten im Online-Marketing weiter ausbauen und setzt passend zum Trend Multi-Optionalität diesen Winter ganz stark auf „Momente sammeln und teilen“. Mit dem Hashtag #ichbinsteiermark in Kombination mit dem Hashtag #visitsteiermark, der allgemeine # von Steiermark Tourismus (bereits über 18.000-mal verwendet), werden Urlaubsgäste, aber auch Steirerinnen und Steirer die einen Tagesausflug/Urlaub in der Steiermark machen, dazu aufgerufen ihre schönsten Wintererlebnisse in der Steiermark auf Instagram zu teilen. Wofür?

Unter allen Fotos wird von Steiermark Tourismus eine Auswahl getroffen, anschließend erfolgt eine Abstimmung auf Instagram (#visitsteiermark) und das beste Foto gewinnt einen Urlaub für die ganze Familie.

In zwei bis drei Jahren wird der Anteil jener Personen, die sich mit mobilen Geräten über mögliche Urlaubsdestinationen informieren bei 90 Prozent liegen. Zudem wird die Schnelligkeit noch mehr über Erfolg und Nicht-Erfolg eines Destinationsauftrittes entscheiden. Schnelle Ladezeiten und schlanke Designs werden wichtiger denn je, denn die ersten drei Sekunden entscheiden mittlerweile darüber, ob Nutzer auf einer Seite bleiben.

Weiter hohes Investitionsniveau in allen Bereichen

Neue Seilbahnen, Pisten, Loipen, Schneeanlagen, Skidepots, Kinderbereiche, aber auch Lounges und Hütten auf und bei den Planai-Hochwurzen-Bahnen, im Skigebiet Stuhleck, auf der Aflenzer Bürgeralpe, der Riesneralm, in Spital am Semmering, am Kreischberg, im Lachtal und in Ramsau am Dachstein machen das Winterangebot in den Ski- und Langlaufgebieten attraktiver denn je. Dazu kommen neue Hotels, Chalets und Bed &Breakfast-Unterkünfte zwischen Graz, Hauser Kaibling, Gesäuse, Grundlsee und Trautmannsdorf. So soll allein Graz bis 2021 660 Zimmer dazu bekommen. Auch das Winter!Sport!Museum! in Mürzzuschlag hat investiert und zeigt sich im Vorfeld der kommenden Saison neu aufgestellt.


Vom FamilienSkiFest Steiermark bis zum Schneeschuhwandern

Familien bleiben eine wichtige Zielgruppe im steirischen Winter. Das 3. FamilienSkiFest Steiermark findet dazu heuer bei einem Großteil der 38 teilnehmenden Ski- und Langlauf-gebiete bereits mit attraktiven Nächtigungspauschalen zweitägig am Samstag 15. und Sonntag 16. Dezember 2018 statt. Aber auch das Schneeschuhwandern hat einen enormen Aufschwung erfahren, sodass die Steiermark heuer nicht nur wieder mit dem größten Schneeschuhfestival Österreichs aufwarten kann, sondern sich schon sechs Regionen entwickelt haben, die vom Verleih bis zu den geführten Touren sogar Schneeschuhschnupperzonen eingeführt haben, um das Ausprobieren und Perfektionieren so leicht wie möglich zu machen.

Die ThermalWasser-Wochen von Jänner bis März 2019 bilden die Klammer über das Gesundheits- und Wellnessangebot im Winter. Als ideale Rückzugsorte vom Alltag bieten sich die romantischen Chalets und Landlusthäuser an.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Download-pdfs.

per Mail versenden Download

Meldungen in diesem Dossier

Presseartikel
© Steiermark Tourismus | Bernhard Loder

Die Steiermark im Winter 2018/19

11.10.2018 / 14:30
Die heimischen Touristikerinnen und Touristiker gehen nach dem vergangenen ...
Presseartikel
Das Grüne Herz im Winterkleid, Grundlsee, Ausseerland - Salzkammergut | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc

Investitionen im Winter 2018/19

11.10.2018 / 14:15
Die größten Investitionen aus den Bereichen Ski & Hütte, Hotellerie & ...
Presseartikel

Schwerpunkt Familien im Winter 2018/19

11.10.2018 / 14:10
Vom 3. FamilienSkiFest Steiermark von 15.- 16. Dezember über Ski- und ...
Presseartikel

Natur & Bewegung

11.10.2018 / 14:00
Zwischen Skipisten und Schneeschuhschnupperzonen, Loipen und Winterwanderwegen, ...
Presseartikel

Regeneration & Wellness

11.10.2018 / 13:55
Vom gesunden Wasser bis zum Loslassen, von Salz im Schnee und Honig auf der ...
Presseartikel
in der Schaubackstube der erLEBZELTEREI Pirker, Mariazell | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc

Kultur in Stadt & Land

11.10.2018 / 13:50
Zeitreisen, Lichterglanz, Vorfreude. Alles ist möglich in der magischen Zeit ...
Presseartikel
Lafer auf der Schafalm/Planai mit Kaiserschmarrn, Schladming-Dachstein | © SMO-photography | Simone Hofstädter

Essen & Trinken im Winter

11.10.2018 / 13:45
Man muss sich in der Steiermark nicht entscheiden. Ob Kochen mit den besten ...
Presseartikel
Graz im Advent, Aufsteirern am Schlossberg (Kasematten, Glockenturm) | © Steiermark Tourismus | Harry Schiffer

Veranstaltungsüberblick im Winter 2019

11.10.2018 / 13:30
Im November starten die ersten Skigebiete in den Winter, für vorweihnachtliche ...

Bilder zur Presseinformation

© Steiermark Tourismus | Bernhard Loder
Das Grüne Herz im Winterkleid, Grundlsee, Ausseerland - Salzkammergut | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc
Nachwuchs-Skifahrer am Präbichl, Hochsteiermark  | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc
© Steiermark Tourismus | photo-austria.at
Langläuferin vor Torstein/Dachstein-Südwände, Ramsau am Dachstein | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc
Aufstieg zum Rötelstein bei Sonnenaufgang (Ramsau am Dachstein, Grenze Steiermark/Salzburg) mit Blick aufs Tennengebirge | © Steiermark Tourismus | Andreas Kocher
Teufelstein: Sonnenaufgang bei der Wintersonnwend-Wanderung am 21. Dezember | © Steiermark Tourismus | Der Plankenauer
in der Schaubackstube der erLEBZELTEREI Pirker, Mariazell | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc
Joglland-Gugelhupf: So gehts.  | © Steiermark Tourismus | Pixelmaker
Lafer auf der Schafalm/Planai mit Kaiserschmarrn, Schladming-Dachstein | © SMO-photography | Simone Hofstädter
Hochwurzenhütte, Schladming-Dachstein | © Steiermark Tourismus | Pixelmaker
Köstliches Hüttenkulinarium nach einem schönen Skitag, Hochwurzenhütte, Schladming-Dachstein | © Steiermark Tourismus | Pixelmaker
Lebkuchenherzen von Lebkuchen Pirker, Mariazell | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc
Mariazeller Magenlikör mit 33 Kräutern von Cajetan Arzberger nach einer Rezeptur von 1883 | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc
in der Schaubackstube der erLEBZELTEREI Pirker, Mariazell | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc