Die Steiermark Convention feiert 15 Jahre

Am 6. November 2018 wurde im Naturhistorischen Museum in Wien genetworkt, verkostet und erlebt. Die Jubiläums-Tagungsmesse anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Steiermark Convention, einer Angebotsgruppe von Steiermark Tourismus, stand ganz unter dem Motto „Genussvoll tagen“.


Mehr als 20 Mitgliedsbetriebe haben über 130 Gäste vor Ort mit den neuesten Informationen zu den Seminar-, Tagungs- und Incentive-Angeboten in der Steiermark versorgt. Mit viel Herz und Fachkompetenz wurden Besucher aus verschiedensten Branchen und namhafte Firmen aus Österreich wie UNIQA, Kapsch AG, Swietelsky, ÖBB Personenverkehrs AG oder die TU Wien, Presse- und Medienvertreter, sowie Multiplikatoren bestens beraten. Kulinarisch abgerundet wurde das Event mit steirischen Schmankerln, die schon einen Vorgeschmack auf das Gourmet-Angebot der Betriebe gegeben haben.

Herzlichkeit, Gastfreundlichkeit und Authentizität werden in der Steiermark großgeschrieben. Mit individueller Beratung und maßgeschneiderten Tagungsangeboten begeistern die Mitgliedsbetriebe Kunden aus aller Welt seit mehr als 15 Jahren. Um sich vorab schon von der idealen Tagungsdestination begeistern zu lassen, wurden beim Gewinnspiel tolle Nächtigungspreise und Ausflüge der Aussteller verlost. 

„Die Steiermark bietet als innovativer Wirtschaftsstandort und eine der vielfältigsten Regionen Europas die besten Voraussetzungen für internationale Kongresse und Tagungen. Die Kommunikation unseres Angebotes in Wien als Nahmarkt ist uns hier ein besonderes Anliegen,“ so Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus

„Die einzigartige Kombination aus Wellness, Genuss, Natur und Kultur machen die Steiermark zur idealen Tagungsdestination. Genussvoll tagen umfasst kulinarische Köstlichkeiten, interessante Produktionsbesichtigungen und spannende Incentives – ein Highlight für Geschäftspartner und Mitarbeiter,“ ist Mag. Andrea Sajben, Leiterin der Steiermark Convention überzeugt. 
 

per Mail versenden Download

Bilder zur Presseinformation

© Steiermark Tourismus | Kurt Kracher
© Steiermark Tourismus | Kurt Kracher