Die 14. Tagungsmesse in Graz mit rund 200 Besuchern

Unter dem Motto „Genussvoll tagen“ fand am 4. April die 14. Tagungsmesse der Steiermark Convention, der Angebotsgruppe von Steiermark Tourismus im Bereich Geschäftstourismus, am Flughafen Graz statt.


Mit rund 200 Besuchern aus diversen Bereichen (wie z.B. Internat. Konzerne, Leitbetriebe, Universitäten, Agenturen, u.v.m.) konnten sich bei knapp 40 steirischen Ausstellern vom breit gefächerten Tagungs- und Seminarangebot überzeugen und Kontakte pflegen. Auch 2017 war die Kärnten Convention als Gast mit dabei. Erich Neuhold (GF Steiermark Tourismus) und Mag. Andrea Sajben (Steiermark Convention) präsentierten den neuen Tagungsplaner „Genussvoll tagen“ 2017-2018. Der Fokus wurde dabei insbesondere auf Incentive Programme, Betriebsausflüge und Firmen-Events gelegt. Bei ausgezeichneter Kulinarik wurden Kontakte geknüpft und Ideen diskutiert.

Dazu Erich Neuhold, GF Steiermark Tourismus: „Mit der gemeinsam erarbeiteten Tagungsstrategie 2020 sorgt die Steiermark dafür, dass die Weichen für die Zukunft des Geschäftstourismus richtig gesetzt werden und damit vor allem die internationale Bekanntheit und Wertschöpfung vorangetrieben werden kann. Mit dem breit gefächerten Angebot der steirischen Tagungsanbieter liegen wir am Puls der Zeit.“

Mag. Andrea Sajben, Steiermark Convention: „Mit vier neuen und insgesamt 49 Anbietern sowie einer neuen, frischen Werbelinie präsentiert sich die Steiermark als ideale Tagungsdestination, die vor allem im Bereich Incentive mit einer unglaublichen Vielfalt an Rahmenprogrammen aufwarten kann. Diese Individualität macht unser Bundesland besonders, und genau das tragen Besucher auch nach außen.“

per Link versenden Download

Bilder zur Presseinformation

© © Steiermark Tourismus | Harry Schiffer
© © Steiermark Tourismus | Harry Schiffer