Mur-Radweg (St. Georgen ob Judenburg) | © Steiermark Tourismus | Thorsten Brönner

Murradweg

Regionen & Orte

Regionen & Orte entlang des Murradweges

Jede der am Murradler vorüberziehenden Landschaften hat ihren eigenen, besonderen Reiz. Bezaubernde historische Städte werden ebenso besucht wie ein Nationalpark, Naturparke und Natura 2000 Europa Schutzgebiete. Zu Zwischenstopps laden kulturelle und – wie könnte es in der Steiermark anders sein – kulinarische Ausflugsziele ein, wo regionale Produkte verkostet und genossen werden können.


Ein absoluter Höhepunkt erwartet den Murradler in der im wahrsten Sinne des Wortes „Goldenen Mitte“: Graz, die Kulturhauptstadt Europas 2003 mit ihren UNESCO Weltkultuerbestätten Altstadt und Schloss Eggenberg, ist ein absolutes Muss für jeden Murradler. Die Architektur der Stadt, die vom Mittelalter bis zur Moderne reicht, und das kulinarische Angebot, das eine Palette von der Haubenküche bis zur Hausmannskost bietet, sind eine wunderbare Ergänzung zu den satten Naturerlebnissen entlang der Tour.