Bassenawohnung Küche | © Stadtmuseum Traiskirchen | Robert Eichinger

Stadtmuseum Traiskirchen

Das Alltagsleben der Menschen im vergangenen Jahrhundert kann hautnah erlebt werden: Einkaufen, Wohnen, Verkehr, Industrie, Feuerwehr und zahlreiche Sammlungen (Spielzeug, Ziegel, Fahrräder, Polizeikappen, …)


Im Stadtmuseum Traiskirchen ist viel Sehenswertes aus dem Alltag vergangener Zeiten zu sehen. Das Herzstück bildet die „Ladenstraße“. Hier reihen sich Geschäftslokale und Gewerbebetriebe in alten Originalausstattungen dicht aneinander. In den Kojen spürt man noch die Atmosphäre der alten Zeit – wie wenn der Handwerker gerade mal die Werkstatt verlassen hätte …

In der Bassenawohnung aus 1930 lassen sich leicht die damaligen Lebens- und Wohnbedingungen der „einfachen“ Leute nachempfinden.

Die Spielzeugabteilung ist geprägt durch die beiden bekannten Firmen Matador und Anker-Steinbau. „Alles dreht sich und bewegt“ war der langjährige Werbeslogan der Firma Matador. Genau dies setzten die Mitarbeiter des Museums um. Nach dem Drücken der Schalter können die ausgestellten Modelle in Bewegung versetzt werden. Das typische Klappern und Schlagen ist zu hören. Die Faszination kann beginnen. Im Freigelände kann ein Wasserrad, eine Haltestelle, ein Wagon der Badner Bahn, Baujahr 1926 und eine Brettersäge aus 1920 bestaunt werden.

In der angrenzenden Feuerwehrhalle sind zahlreiche Löschfahrzeuge, Handdruckspritzen, Uniformen und Löschgeräte zu sehen.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Stadtmuseum Traiskirchen?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Daniela Paul
Tour
Tour, Pilgerweg

Pilgerweg von Puchberg am Schneeberg nach Mariazell

Von Puchberg am Schneeberg führt der Pilgerweg über alpine Wege in die Steiermark, in den Naturpark Mürzer Oberland. Auf dieser Tour queren wir die nordsteirischen Alpen auf dem Mariazeller Weg, dem Nord-Süd- Weitwanderweg. Der Weg erfordert ...
Buckeligewelt Pittenbergkirche | © Franz Zwickl

Geschichte Kunst+Kultur Pitten

Kirchenführungen geben Einblicke in die über 1.100 Jahre alte Geschichte...
Himmelkeller  | © Weinviertel Tourismus | Kröningsberger

Himmelkeller - Hermann Bauch Museum

Das Museum liegt eingebettet in eine sehr romantische Kellergasse...
Karlskirche | © WienTourismus | Christian Stemper

Karlskirche

Die Wiener Karlskirche ist eine der bedeutendsten barocken Kirchenbauten nördlich der Alpen und eines der Wiener Wahrzeichen. Regelmäßig finden hier Kirchenkonzerte statt.
Travelling with ÖBB (Austrian Federal Railways) | © ÖBB | Barbara Seyr

Mobil mit den ÖBB

Die ÖBB bringen dich auf Schiene: Mit unseren komfortablen Zügen genießt du bereits die Anreise in die Steiermark. Für Jugendliche, Schulen und Jugendorganisationen sind die ÖBB der umweltfreundliche und günstige Mobilitätspartner.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns