Karlskirche | © WienTourismus | Christian Stemper

Karlskirche

Die Wiener Karlskirche ist eine der bedeutendsten barocken Kirchenbauten nördlich der Alpen und eines der Wiener Wahrzeichen. Regelmäßig finden hier Kirchenkonzerte statt.


Die Karlskirche wurde in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderst von Kaiser Karl VI. in Auftrag gegeben und von Johann Bernhard Fischer von Erlach gestaltet. Vollendet wurde der Bau der Kirche im Jahr 1739 von seinem Sohn Joseph Emanuel Fischer von Erlach. Kaiser Karl widmete die Kirche seinem Namenspatron Karl Borromäus, dem Pestheiligen, und wollte dadurch die schreckliche Krankheit von der Stadt abwenden. In der Kirche befindet sich auch das kleine Museo Borromeo.

Das auffällige Bauwerk mit der mächtigen Kuppel sollte das letzte große Werk des Stararchitekten bleiben. Besucher der Kirche können mit dem Panoramalift in die Kuppel hinauffahren und werden mit weltberühmten Fresken von Michael Rottmeyr und einer beeindruckenden Aussicht auf die Stadt belohnt.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Karlskirche?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Himmelkeller  | © Weinviertel Tourismus | Kröningsberger

Himmelkeller - Hermann Bauch Museum

Das Museum liegt eingebettet in eine sehr romantische Kellergasse...
Liechtenstein Schloss Wilfersdorf  | © Weinviertel Tourismus | Mandl

Liechtenstein Schloss Wilfersdorf

Erfahren Sie im Stammschloss der Fürsten von Liechtenstein alles über die Geschichte des alten Adelsgeschlechts.
Mamuz Museum Mistelbach | © Museum Mistelbach | Museum Mistelbach

Mamuz Museum Mistelbach

Entdecken, staunen, ausprobieren! Das ist die neue Devise im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya und Museum Mistelbach. 40.000 Jahre Menschwerdung werden durch den Zusammenschluss zweier hochkarätiger Museen zu einem gemeinsamen Museumszentrum unter dem ...
Travelling with ÖBB (Austrian Federal Railways) | © ÖBB | Barbara Seyr

Mobil mit den ÖBB

Die ÖBB bringen dich auf Schiene: Mit unseren komfortablen Zügen genießt du bereits die Anreise in die Steiermark. Für Jugendliche, Schulen und Jugendorganisationen sind die ÖBB der umweltfreundliche und günstige Mobilitätspartner.
MuseumsQuartier | © WienTourismus | Popp & Hackner

MuseumsQuartier

Das MuseumsQuartier Wien (MQ) gehört zu den zehn größten Kulturarealen der Welt.

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns