© Museum Arbeitswelt | Nicole Heiling

Museum Arbeitswelt

Wunderschön im historischen Stadtteil Wehrgraben am Steyr-Fluss gelegen, zeigt das Museum Arbeitswelt sozialhistorische Ausstellungen zur Geschichte der industriellen Arbeit und den "Stollen der Erinnerung".


Mit der oberösterreichischen Landesausstellung „Arbeit/Mensch/Maschine. Der Weg in die Industriegesellschaft” wurde das einzige österreichische Arbeitsweltmuseum 1987 errichtet und ist seitdem ein Ort des internationalen Dialogs über das Woher und Wohin der modernen Arbeitsgesellschaft.

Heute ist das Museum eine Kultur- und Bildungseinrichtung, die in der Region und im Thema der Arbeitswelt tief verwurzelt ist, jedoch inhaltlichen weit darüber hinausreicht, um ein Ort des Dialogs und der Diskussion zu sein. Neben wechselnden Ausstellungen zählt zum Museum Arbeitswelt auch der „Stollen der Erinnerung“. Implementiert in einem ehemaligen Luftschutzbunker, thematisiert der „Stollen der Erinnerung“ die Geschichte Steyrs zur Zeit des Nationalsozialismus. Schauplatz der Ausstellung ist der im Winter 1943 von KZ-Häftlingen errichtete, 140 Meter lange Lambergstollen nahe dem Zusammenfluss von Enns und Steyr. Die Vermittlung demokratiepolitischer, sozialhistorischer, und gesellschaftlicher Prozesse sind seit jeher ein Herzstück des Museum Arbeitswelt. Als Lern- und Erlebnisort bietet das Museum Arbeitswelt spannende und anregende Vermittlungsprogramme für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Sie suchen eine Unterkunft nahe Museum Arbeitswelt?
Hier können Sie direkt buchen

Interessantes in der Umgebung

Karte filtern
Tour
Tour, Bergtour

Admonterhaus (1.725 m) über Grabneralm (1.390 m)

Wanderung mit 2 Einkehrmöglichkeiten auf der Grabneralm und auf dem Admonterhaus, herrliche Ausblicke vom Admontehaus ins Talbecken von Admont
Tour
Tour, Themenweg, Blumenberge & Frühling

Almlehrpfad Grabnerstein (1.847 m)

Familienwanderung, die besonders im Mai, Juni und Juli durch den besonderen Artenreichtum an Alpenblumen bezaubert
Tourismusverband Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Tour
Tour, Mountainbike

Alpentour-Buchsteinrunde - St. Gallen-Palfau-Johnsbach-St. Gallen

Mountainbikestrecke über 147 Kilometer und 4.700 Höhenmeter auf landschaftlich reizvollen Strecken durch den waldreichen Naturpark Steirische Eisenwurzen und durch den schroffen Nationalpark Gesäuse. Die Tour ist in 3 Teiletappen aufgeteilt, auf ...
Tour
Tour, Mountainbike

ALPENTOUR: Buchsteinrunde Etappe 2 - Palfau - Johnsbach

Ehemalige steirische  ALPENTOUR, die von der Ramsau am Dachstein durchgehend bis ins steirische Weinland geführt wurde. Seit 2010 ist die ALPENTOUR in Etappen in den Region Schladming-Dachstein, Ausserland, Alpenregion NationalparkGesäuse, ...
Tourismusverband Alpenregion Nationalpark Gesäuse
Tour
Tour, Pilgerweg

Am Benediktweg durch die Steiermark

Der Abschnitt des Benediktweges durch die Steiermark führt uns von Stift zu Stift - von Admont über Seckau bis nach Kärnten. Landschaftliche Höhepunkte sind der Nationalpark Gesäuse und die Überschreitung der Niederen Tauern. Natur und Kultur ...

Ihre Anreise

So kommen Sie zu uns