08.03.2017 Julia Einfalt

Köstliches Aufblühen im Frühling

Warum Sie sich im Frühling ein Picknick gönnen sollten? Die ersten Sonnenstrahlen locken hinaus in die Landschaften, die in sanfter Wärme-Umhüllung langsam mit Blüten übersät werden: Da steigt die gute Laune, wenn sich die Natur zauberhaft romantisch zeigt. Verpassen Sie sie nicht: Die ersten blütenreichen Farbtupfen, die den Wiesenteppich besprenkeln und malerisch die Umgebung zur Kraftoase machen – hinaus zum Picknicken, lautet die Devise!


Wer an ein gemütliches, reichhaltiges Picknick im Grünen denkt, dem wird es leicht warm ums Herz. Weil ein Spaziergang oder eine Wanderung auch gerne den kleinen Hunger weckt, bieten sich Picknick-Körbe als ideale Begleiter an.

3 Gründe, warum Sie im Frühling nicht auf ein Picknick verzichten sollten:

  1. Frische Frühlingsprodukte: Der neue Wein kann im Frühling bereits in den Korb gepackt und dann verkostet werden. Ab Mitte Mai bis in den Sommer hinein versüßen saftige Beeren den Picknickkorb, im Sommer ergänzen die süßen steirischen Äpfel die Jause. Was immer mit dabei sein sollte: Ein frisches Bauernbrot. Mhmm.
     
  2. Frühjahrsputz für die Seele: Ein Aufenthalt in der Sonne versorgt mit Vitamin D und hebt bekanntlich auch die Stimmung, die Bewegung tut dem Körper gut – und man kann so richtig entspannen und sich sein Lieblingsplatzerl suchen. Ob mit Buch alleine in aller Ruhe - oder gemeinsam mit Freunden oder der Familie.
     
  3. Für Sie ist alles vorbereitet: Die Steiermark zeigt gerne was sie hat – vor allem, wenn es um besonders schöne Picknickplätze geht. Einfallsreich sind hier die steirischen Gastgeber, die für Sie Picknick-Angebote vom Ausseerland bis in die Südsteiermark kreiert haben. Nun brauchen Sie nur noch auswählen: Wollen Sie auf der Plätte im Ausseerland-Salzkammergut, zwischen den Apfelblüten in der Oststeiermark oder in den Weingärten der Südsteiermark picknicken und urlauben? Wer mehr Spannung und Unterhaltung mag, für den gibt es ab Mai sogar Picknick-Veranstaltungen: Vom Kunst-Picknick im Naturpark Pöllauer Tal bis zum styriarte-Musik-Picknick im Schloss Eggenberg und dem "Museumspicknick im Grünen" des Universalmuseum Joanneums. Gleich an vier Standorten serviert das Museum nach dem thematisch abgestimmten Ausstellungsbesuch auch einen Picknickkorb mit Schmankerln. 


Das Picknick klingt so schön, dass man das am liebsten verschenken möchte? Bei ausgewählten Picknickpartnern erhalten Sie Gutscheine für ein Picknick-Angebot in der Steiermark. 

Mehr Informationen zum Frühlingsurlaub in der Steiermark

Kategoriezuweisung

Frühling Essen & Trinken