07.02.2019 Judith Golob

Die besten Strecken für den Nachtskilauf

Wenn es tagsüber der Arbeitsalltag nicht zulässt, geht es eben abends auf die Piste. In vielen Skigebieten in der Steiermark endet der Skitag nicht mit dem Untergehen der Sonne… hier kann man sich auch danach noch die Skier anschnallen und den Berg bei Flutlicht hinunter wedeln. Wo genau abends die Lichter entlang der Pisten angehen? Das verraten wir gleich:


Hier wird die Nacht zum Tag 

Skifahren in ganz besonderem Ambiente? Breite, frisch präparierte Pisten? Das wünscht sich doch jeder begeisterte Skifahrer. Dieses ganz besondere Gefühl kann man auf der Hochwurzen in Schladming erleben. Auf der 3 km langen Piste seine Schwünge auch abends bei Flutlicht in den Schnee zu ziehen ist ein besonderes Erlebnis… für Jung und Alt :) 

(Einkehr-)Schwünge: Abends auf die Piste

Während sich die einen die Skier abschnallen, geht es für die anderen erst richtig los. Und zwar im Skigebiet St. Jakob im Walde. Doch nicht nur die Lifte laufen hier abends. Auch ein Einkehrschwung in den Hütten und Restaurants ist eine Option bei einem abendlichen Skiausflug in dieses Skigebiet. Und wann schmeckt es besser, als nach viel Pistenspaß?

 

Nachtskilauf pro Stunde zu mieten

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, ein ganzes Skigebiet für sich und seine Freunde allein zu haben? Kein langes Warten beim Lift und oben angekommen einfach die Pisten runterfahren. Genau das kann man im Skigebiet Zlaim Grundlsee im Ausseerland-Salzkammergut erleben. Insgesamt vier Abfahrten und jede Menge freies Gelände kann man tagsüber genießen. Für den Nachtskilauf hat man dann die Möglichkeit die Abfahrtsstrecke hinunter zu fahren... klein und fein, aber trotzdem hell beleuchtet.

 

Im Snow Park freestylen

Auch beim „Stuhleck Night Ride“ können diejenigen, die tagsüber nicht genug bekommen, die Hänge bei Flutlicht voll und ganz genießen. Das Besondere: Nicht nur die Nachtpiste, sondern auch der „Blue Tomato Park“, welcher nebenbei der längste Snow Park am Stuhleck ist, öffnet am Abend seine Pforten. Kicker, Rails und Boxen bei Nacht? Ein Tipp für Genussskifahrer als auch Freerider.

 

Unser Tipp: Eine Übersichtskarte und weitere Strecken zum Nachtskifahren in der Steiermark gibt’s hier.

Kategoriezuweisung

Winter

Autor

Judith Golob