Kulturgenuss im Grünen, Schloss Herberstein, Oststeiermark | © Steiermark Tourismus | ikarus.cc

Markenleitprodukt: Kulturgenuss im Grünen

Kultur- und Tourismuspartner lassen Kultur dort stattfinden, wo das steirische Herz schlägt: Im Grünen. Ausgewählte Kulturangebote werden gemeinsam unter der starken Dachmarke Steiermark kommuniziert – als „Kulturgenuss im Grünen“. Die Entwicklung des Markenleitproduktes in Zusammenarbeit mit den Partnern wurde im Herbst 2015 gestartet.


Kultur wird seit jeher in der Brauchtumsgeschichte sowie auch in den Landschaften gefeiert – seien es die Bräuche, die in den Jahreszeiten auf Almen oder Wiesen gefeiert werden wie das Maibaumaufstellen oder das Ratschen zu Ostern. Oder heute zeitgenössische Festivals und Museen, die die (Landschafts-)Räume der Steiermark miteinbeziehen. Die Natur wird zur Kulisse oder künstlerisch miteinbezogen – da werden Innenhöfe zu Konzertsälen, Blumenwiesen zu Lesebühnen und Wälder zum Performance-Ort. Ein Kulturgenuss im Grünen eben, der besondere Erlebnisse schafft.

Durch die Bündelung kultureller Ressourcen wurde gemeinsam mit Kultur- und Tourismusanbietern ein Markenleitprodukt für Gäste geschnürt, das unter dem Titel „Kulturgenuss im Grünen“ das kulturelle Angebot rund um „Kultur, Natur & Genuss“ aufzeigt. Ein wichtiges Merkmal für diese Kooperation sind qualitativ hochwertige Kulturangebote im Grünen bzw. unter freiem Himmel, in den Landschaften der Steiermark sowie erstklassige Zusatzangebote wie beispielsweise die Einbindung regionaler Kulinarik oder von außergewöhnlichen Picknickangeboten. Gemeinsam mit den Partnern werden Produkte entwickelt sowie Marketingmaßnahmen umgesetzt.

 

Ihre Ansprechpartnerin:

MMag. Julia Einfalt (Steiermark Tourismus), julia.einfalt@steiermark.com, Tel. +43 316 4003-24

www.steiermark.com/kultur

Instagram: #kulturgenussimgrünen