Die Blaa Alm mit dem Loser | © Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut Die Blaa Alm mit dem Loser | © Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut

Zur Blaa Alm

Geöffnet
Eine romantische Wanderung durch Wiesen und Wälder in Talnähe.

Die Wiesen auf dem Weg zur Blaa Alm sind besonders zur Narzissenblüte im Mai eine Wanderung wert. Das ruhig gelegene Wirtshaus auf der Blaa Alm erfreut sich als Ausflugsziel das ganze Jahr über großer Beliebtheit, das Alm-Ambiente mit den Hütten und friedlich weidenden Rindern trägt dazu wesentlich bei. Die Blaa Alm ist auch im Winter attraktiv - bestens gepflegte Loipen und ein Winterwanderweg abseits der Loipen sind die Höhepunkte.

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
5,3 km
Strecke
2:00 h
Dauer
191 hm
Aufstieg
22 hm
Abstieg
913 m
Höchster Punkt
724 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Nähere Information zur Anreise in das Ausseerland – Salzkammergut finden Sie auch auf unserer Homepage!

Google Routenplaner

 

Von der ortsabgewandten Seite des Kurparks den schmalen Weg entlang nach links zur Blaa-Alm-Straße, nach etwa 100 Metern links über die leicht steigende "Donis-Brücke". Diese Brücke erreicht man auch auf der Gemeindestraße, vor der Bäckerei Maislinger zweigt die Blaa-Alm-Straße nach rechts ab, dieser folgen wir. Bald ist die Kreuzung und die erwähnte Brücke erreicht. Unmittelbar nach der Brücke rechts abzweigen, zwischen ländlichen Häusern weiter auf eine Anhöhe. Nun führt der Wiesenweg parallel zum Augstbachtal (aber nicht unmittlbar daneben) durch Wald und Wiesen, in der sogenannten "Scheiben" an einem Dammwildgatter vorbei, zum ehemaligen "Scheibenstollen" des Altausseer Salzbergwerkes. Nach Durchquerung eines Waldstückes führt der Weg in den Talstationsbereich der Loser Bergbahnen bzw. der Loser Panoramastraße. Im Mai sind hier die leicht sumpfigen Wiesen übersät mit den schneeweißen Blütensternen der wilden Narzisse. Es bietet sich bald ein ungewohnter Blick auf die Steilwände des Losers von der Nordwestseite. Hier sollte der Fotoapparat in Griffnähe sein. Nach neuerlicher Durchquerung eines kurzen Waldstückes überquert der Weg eine feuchte Wiese, das Klauseck und bald danach ist die Blaa Alm erreicht. Der Weg führt erst am Wiesenrand zur Fahrstraße und schon ist das Wirtshaus erreicht.

Wirthaus auf der Blaa-Alm:

www.willkommeninaltaussee.at
+43 3622 71102

Nächstgelegener Bahnhof: Bad Aussee

Fahrplanauskünfte unter www.oebb.at 

Verbundlinie Steiermark (Bus): www.busbahnbim.at  

 

 

Vor dem Kur- und Amtshaus in Altaussee befinden sich zahlreiche Parkplätze. Bitte beachten Sie, dass im Zeitraum von 15. April bis 31. Oktober eines jeden Jahres auf allen Parkflächen eine Parkgebühr zu entrichten ist.

Weitere Informationen

TVB Ausseerland – Salzkammergut

Tel. +43 3622 54040-0

info@ausseerland.at 

www.ausseerland.at 

Galerie

Wie wird es die Tage

Altaussee (727m)

morgens
-3°C
50%
3 km/h
mittags
-1°C
70%
8 km/h
abends
-2°C
65%
6 km/h
Meist dicht bewölkt und zumindest zeitweise leichter Schneefall.
morgens
-5°C
25%
3 km/h
mittags
-2°C
70%
7 km/h
abends
-4°C
55%
4 km/h
Rasch dichte Wolken, aus denen es tagsüber unterschiedlich stark schneit.
08.12.2021
-9°C 0°C
09.12.2021
-4°C 0°C
10.12.2021
-6°C -1°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Aussichtswarte mit Loser | Theresa Schwaiger | © Tourismusverband Ausserland - Salzkammergut
Altaussee leicht Geöffnet
Strecke 4,2 km
Dauer 2 h

Wanderung zur Ruine Pflindsberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Zimitzalm | Hermann Rastl | © TVB Ausseerland - Salzkammergut/H. Rastl
Grundlsee mittel Geöffnet
Strecke 8,0 km
Dauer 4 h

Zimitzalm

Tressensteinwarte | Internet | © Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut
Grundlsee leicht Geöffnet
Strecke 3,7 km
Dauer 2 h

Aussichtswarte Tressenstein von Bad Aussee

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Der Ödensee | © TVB Ausseerland - Salzkammergut/Karl Grieshofer
Bad Aussee leicht Geöffnet
Strecke 2,5 km
Dauer 1 h

Rund um den Ödensee

Blick auf den Altausseer See mit der Trisselwand | Günther Steininger | © (c) Steiermark Tourismus/Hagspiel
Altaussee leicht Geöffnet
Strecke 7,5 km
Dauer 3 h

Altausseer Seerundweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Am Ziel - Seeklause Altaussee | Hermann Rastl | © Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut
Bad Aussee leicht Geöffnet
Strecke 4,5 km
Dauer 1 h

Kinderwagen-Tour: K. M. Brandauer-Promenade nach Altaussee

Grundlsee leicht Geöffnet
Strecke 3,8 km
Dauer 1 h

Kinderwagen-Tour: R. Eybner-Promenade nach Grundlsee