Zetz Die Hand | © Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz Zetz Die Hand | © Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz

Zetzweg über "Die Hand"

Geöffnet
Der Wanderweg führt von Weiz durch Thannhausen zur  Abzweigung "Die Hand" bis zum Hohen Zetz und weiter bis Eibisberg
Früher stand an der Abzweigung von der Poniglerstraße nach Gschnaidt/Anger als Wegweiser eine hölzerne Hand - im Volksmund wird diese Stelle deshalb "Die Hand" genannt.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

tour.difficulty0
Schwierigkeit
17,6 km
Strecke
4:00 h
Dauer
1054 hm
Aufstieg
324 hm
Abstieg
1264 m
Höchster Punkt
464 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Die Bezirkshauptstadt Weiz liegt in der Oststeiermark und ist über die A2 von Wien (ca. 2 Std.) und Graz von Graz (ca. 30 Min.) aus sehr gut erreichbar.Anreise von Wien und Graz: Nehmen Sie auf der A2 von Wien die Autobahnabfahrt 161/ Gleisdorf West Richtung B 54/B64. Folgen Sie der B65 / Gleisdorfer Bundesstraße bis zur B54 / Wechselbundesstraße. Im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt zur B64 / Rechberg-Bundesstraße nehmen. Nach zirka 15 km erreichen Sie die Bezirkshauptstadt Weiz.

Anreise von Graz über die Bundesstraße: Kaiser-Franz-Josef-Kai und Wickenburggasse bis Jahngasse / B67a nehmen. Den Straßenverlauf auf der B72 nach Weiz folgen und die Ausfahrt Richtung Weiz -West nehmen.

 

Vom Weizer Hauptplatz gelangen wir über den Weizberg zur Schlosstaverne in Thannhausen. Nun geht der Weg (Nr.11) weiter bis zum Köpfangerlkreuz auf die Poniglerstraße oder man folgt dem Dörflerbach weiter bis nach Oberdorf (Nr. 11a), wo der Weg rechts auf der Forststraße über Bangriegel weiterführt. Beide Varianten führen zur Abzweigung "Die Hand". Von hier führt ein Weg auf den Hohen Zetz (1264 m)und weiter auf dem Zetzweg Nr. 11 bis nach Eibisberg.

Variante für den Rückweg
Zetzweg Nr. 10 über Wittgruberhof - Raas-Dorf - Thannhausen nach Weiz (10 km ca. 3 Std.)

 

Entlang der Strecke gibt es einige Einkehrmöglichkeiten zum Rasten und Verweilen:

Einkehrmöglichkeiten Gasthof Ederer und Cafe Loder am Weizberg, Schlosstaverne  und Gasthaus Ablasser in Thannhausen, Wittgruberhof.

 

ÖBB www.oebb.at oder
Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at

 

Parkplätze am Hauptplatz vorhanden - blaue Zone

Servicecenter für Tourismus
und Stadtmarketing Weiz
Tel. +43 (0)3172 / 2319-660
www.tourismus-weiz.at

 

Galerie

Wie wird es die Tage

Anger (471m)

morgens
0°C
10%
5 km/h
mittags
5°C
5%
8 km/h
abends
3°C
5%
6 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit etwas mehr Sonne am Nachmittag.
morgens
2°C
60%
6 km/h
mittags
3°C
85%
4 km/h
abends
2°C
85%
4 km/h
Aus dichten Wolken regnet es, vermutlich ist teilweise sogar kräftiger Regen dabei.
02.12.2021
1°C 5°C
03.12.2021
-4°C 4°C
04.12.2021
-5°C 3°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Puch bei Weiz leicht Geöffnet
Strecke 19,3 km
Dauer 5 h

Grubbründlweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Jägersteig (c) Fani | Axel Dobrowolny | © Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
Naas mittel Geöffnet
Strecke 1,9 km
Dauer 2 h

Jägersteig Weizklamm

Anger leicht Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 5 h

"Lost Places "- Tour in Anger

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Burgthannerweg Stefaniequelle | © Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
Mitterdorf an der Raab leicht Geöffnet
Strecke 3,0 km
Dauer 1 h

Burgthannerweg

Pfarrkirche Anger | Orgelwandern | ©Gute Idee | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Anger mittel Geöffnet
Strecke 5,7 km
Dauer 2 h

Etappe Orgelwandern: Anger - 14-Nothelferkirche - Külml

Preßguts leicht Geöffnet
Strecke 9,2 km
Dauer 3 h

Elzer Roas

Fischteich beim Karlwirt in Schmied in der Weiz, St. Kathrein am Offenegg | Helmut Lunghammer | © TV Naturpark Almenland
Sankt Kathrein am Offenegg leicht Geöffnet
Strecke 4,9 km
Dauer 2 h

Mistlegg-Runde in St. Kathrein/Offenegg