Erster Blick zum Grundlsee | © Ausseerland Erster Blick zum Grundlsee | © Ausseerland

Weißenbachalm - Türkenkogel

Geschlossen
Der Türkenkogel ist ein wunderbarer Aussichtsberg, 360 Grad Rundblick ins Tote Gebirge, zum Grimming und zum Dachstein
Teils auf Waldwegen, Forststraßen, später, oberhalb der Weißenbachalm anspruchsvoller in steilerem Gelände.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
April
November
Dezember

Tour in Zahlen

schwer
Schwierigkeit
8,9 km
Strecke
3:30 h
Dauer
1100 hm
Aufstieg
65 hm
Abstieg
1756 m
Höchster Punkt
710 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Nähere Information zur Anreise in das Ausseerland – Salzkammergut finden Sie auch auf unserer Homepage!

 

 

Unmittelbar an der Seeklausbrücke gehen wir am Seeufer entlang, dann ansteigend unterhalb des Mondi-Hotels Seeblick hinauf. Oben nach links zur Archkogelstraße, dann ein Stück abwärts bis zu einer Weggabelung, dort nach links Richtung Zlaim. Nach einem kurzen Waldstück nach rechts, über eine Brücke (Urzsteg) bis zur Grubenstraße. An dieser Kreuzung die Schotterstraße nach links hinauf, unterhalb der Seilbahn durch, an einem Schranken vorbei bis zu einem Wasserbassin. Auf der dortigen Brücke überqueren wir den Weißenbach und unmittelbar danach zweigen wir auf den Waldweg nach rechts hinauf ab. Den Zaun der Wasseranlage entlang hinauf zum Forstweg, dem wir bis zur nächsten Brücke folgen. Etwa 100 m nach der Brücke zweigen wir bei einem Steinmandl nach links in einen unmarkierten, steinigen Weg ab, dem wir folgen. Immer auf die Steinmandeln achten! Nach einiger Zeit erreichen wir an einem Weiderost den Forstweg "Weißenbachstraße". Diesen wandern wir entlang bis zur Weißenbachalm. Unterhalb der Straße fließt der Weißenbach. Wir steigen über die Alm hoch, oben bei der letzten Hütte zweigt der markierte Weg Nr. 259 nach links hinauf ab. Dieser führt den Hang entlang und wird bald steil. In Serpentinen geht es hoch bis zum Grad. Hier genießen wir den ersten Ausblick hinunter zum Grundlsee. Nun folgen wir dem Weg zuerst flach durch Moorgebiet, mit einem Blick zur Eibl-Alm-Hütte, dann wieder steiler werdend immer auf und ab bis zum unerwartet weit hinten liegenden Gipfel des Türkenkogels.

Nächstgelegener Bahnhof: Bad Aussee

 

Beim großen Parkplatz "Fischersteg" am Ortseingang gebührenpflichtiger Parkplatz.
Alle Touren basieren auf unseren "Wanderführer Ausseerland - Salzkammergut" von Monika Gaiswinkler und dem Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut.

Galerie

Wie wird es die Tage

Bad Mitterndorf (800m)

morgens
-4°C
0%
3 km/h
mittags
2°C
0%
5 km/h
abends
0°C
0%
6 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
0°C
85%
12 km/h
mittags
1°C
90%
15 km/h
abends
0°C
90%
12 km/h
Aus meist dichten Wolken schneit es, in der ersten Tageshälfte sogar recht kräftig.
29.01.2022
-3°C 3°C
30.01.2022
-2°C 5°C
31.01.2022
-4°C 3°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Sonnenaufgang, Erlebnis am Gipfel | Hermann Rastl | © Ausseerland
Grundlsee mittel Geschlossen
Strecke 4,1 km
Dauer 2:15 h

Woising vom Appelhaus

Schönberggipfel | Hermann Rastl | © Ausseerland
Ebensee mittel Geschlossen
Strecke 17,0 km
Dauer 8:30 h

Schönberg (2.090 m)

Blick vom Kampl-Gipfel | © Mediasoft
Bad Mitterndorf mittel Geschlossen
Strecke 14,8 km
Dauer 6:50 h

Kampl Rundweg

Der Sandling mit dem großen Felssturz von 1920 | Hermann Rastl | © Ausseerland
Altaussee schwer Geschlossen
Strecke 9,7 km
Dauer 4:45 h

Sandling

Schafe auf dem Losergipfel | © Ausseerland
Altaussee mittel Geschlossen
Strecke 5,1 km
Dauer 3:30 h

Der Loser (1.837 m)

Gipfelsieg Backenstein über dem Grundlsee | Hermann Rastl | © Ausseerland
Grundlsee schwer Geschlossen
Strecke 18,7 km
Dauer 5:00 h

Auf den Backenstein und zum Appelhaus

Lahngangsee von der Graswand | Hermann Rastl | © Hermann Rastl
Grundlsee mittel Geschlossen
Strecke 9,9 km
Dauer 4:00 h

Lahngangseen und Pühringerhütte