Markierung des Wasserwanderweges 1 | © Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch Markierung des Wasserwanderweges 1 | © Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch

Wasserwanderweg Krieglach

Geöffnet

Wasser - Quelle des Lebens, das ist der Titel des Wasserwanderweges Nummer 1 in Krieglach.
Alles Leben auf der Erde geht auf das Urmeer zurück und ohne Wasser wäre kein Leben auf der Erde möglich.
Am Krieglacher Freizeitsee strahlt das Wasser Ruhe und Erholung aus. Weitere Stationen auf der Wanderung: die Langenwanger Au, der Hochbehälter Feistritz, das Biotop.

Auf dem mit dem Neptun Wasserpreis 2017 ausgezeichneten Wasserwanderweg Nummer 1 steht das Thema 'Wasser als Quelle des Lebens' im Fokus. Auf dieser Wanderung begeben wir uns zum beliebten Freizeitsee und weiter in die Langenwanger Au. Von hier aus wandern wir in den Feistritzgraben zum Trinkwasserhochbehälter. Über die Malleisten geht es im Anschluss über Massingstraße und Sommersiedlung wieder zurück in das Ortszentrum vom Krieglach.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
15,8 km
Strecke
4:30 h
Dauer
487 hm
Aufstieg
487 hm
Abstieg
939 m
Höchster Punkt
603 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Mit dem PKW von Wien kommend Autobahnabfahrt Krieglach Ost, beim Kreisverkehr Richtung Ortszentrum Krieglach fahren. Bei der Alplkreuzung biegen Sie rechts ab und gelangen so zum Krieglacher Hauptplatz. Hier gleich rechts abzweigen und Sie gelangen in die Bürstadtstraße, dem Ausgangspunkt der Wanderung. 

Von Graz kommend nehmen Sie die Autobahnabfahrt Mitterdorf und fahren dann beim Kreisverkehr Richtung Krieglach. Bei der Alplkreuzung in Krieglach biegen Sie links ab und kommen so zum Hauptplatz. Hier rechts abzweigend findet sich die Bürstadtstraße (Ausgangspunkt Wanderung).

Wir starten unsere Wanderung in der Bürstadtstraße - bei der Infotafel Nähe der Volksschule. Von hier aus spazieren wir über die Lastenstraße zum Freizeitsee. Das Wasser- und Naturerlebnisland ist nicht nur bei der Krieglacher Bevölkerung beliebt - Besucher aus dem gesamten Mürztal genießen das Ambiente dieser Freizeiteinrichtung. Für uns geht es weiter, vorbei an der Firma Cemex, rechts durch die Bahnunterführung. Vor dem Kreisverkehr biegen wir links ein uns gehen entlang einer Nebenstraße der S6 bis zur Höhe der OMV Tankstelle. Hier biegen wir wiederum links ab und kommen so direkt in die Langenwanger Au. Nach der Bahnunterführung biegen wir wieder links ab, wandern entlang dem Bahndamm bis wir zum Anfang einer Allee kommen. Wir halten uns rechts Richtung Schloss Feistritz. Beim Schloss wandern wir links vorbei in den Feistritzgraben zum Trinkwasserhochbehälter. Weiter führt uns der Weg nun über die Zufahrtsstraße 'Hasler' zum Gasthof Annerlbauer und 'Bussegger' bis zur Abzweigung 'Lippbauer'. Von hier wandern wir von der Massingstraße weiter in die Sommersiedlung Richtung Krieglach.
Als Abschluss der Wanderung empfiehlt sich der Besuch des Wasser- und Naturerlebnislandes mit seinem erfrischenden Freizeitsee und dem Gasthaus Schott d'Azur direkt am See.
Mit Zug bzw. Bus bis nach Krieglach, der Ausgangspunkt der Wanderung liegt direkt im Ortszentrum (Bürstadtstraße)
In der Bürstadtstraße bzw. der nahe gelegenen Pestalozzistraße gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten.

Galerie

Wie wird es die Tage

Krieglach (608m)

morgens
10°C
0%
8 km/h
mittags
16°C
10%
13 km/h
abends
11°C
45%
7 km/h
Immer wieder etwas Sonne zwischen den Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
7°C
10%
4 km/h
mittags
11°C
25%
4 km/h
abends
8°C
35%
6 km/h
Ein freundlicher Tag mit einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken.
23.10.2021
2°C 10°C
24.10.2021
0°C 11°C
25.10.2021
-1°C 11°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Gölkkapelle | © Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch
Krieglach mittel Geöffnet
Strecke 11,9 km
Dauer 4 h

Auf den Spuren Peter Roseggers - Vom Landhaus zum Geburtshaus

Krieglach leicht Geöffnet
Strecke 8,3 km
Dauer 3 h

Rosegger Almrunde

Krieglach mittel Geöffnet
Strecke 11,6 km
Dauer 4 h

Auf den Spuren Peter Roseggers - Der Christtagsfreudenweg

Roseggers klimafitte Waldheimat | Tourismusverband Semmering-Waldheimat-Veitsch | © Netgen.or.at
Krieglach mittel Geöffnet
Strecke 6,7 km
Dauer 2 h

Wald zu Wald Wanderung in Roseggers Waldheimat am Alpl