Hohentauern | © Erlebnisregion Murtal Hohentauern | © Erlebnisregion Murtal

Tauern Tour

Geöffnet

Die Tauern Tour beginnt in der Murtal Erlebnisregion Murtal, führt uns über die Niederen Tauern über das Ennstal und dann retour über den Sölkpass nach Tamsweg, zurück über Murau und St. Lambrecht. Die "Tauerntour" bietet für Freunde von Bergstrecken eine abwechslungsreiche und zum Teil wenig befahrene Strecke an

Wir starten am Red Bull Ring in Spielberg Richtung Fohnsdorf, weiter geht es über Pöls, Oberkurzheim bis nach Hohentauern in der Erlebnisregion Murtal . Auf der Passhöhe (1.274m) bietet sich eine Rast an, zB im Pfahlbaudorf am Wasser oder ein kurzer Spaziergang.

Weiter geht es bis nach Trieben hier folgen wir der Bundesstraße Richtung Rottenmann - für Oldtimerfans gibt es hier einen Grund Halt zu machen - denn in der Burg Strechau finden wir eine außergewöhnliche Sammlung von Steyr Oldtimern. Die Tour führt uns weiter über das westliche Ennstal vorbei an Aigen und Öblarn, danach geht es weiter Richtung Sölkpass.

Die kurvenreiche Strecke zeigt bald seine Schönheit der Niederen Tauern, die wir heute zum zweiten Mal queren. Je nach Witterungslage kann der Pass bis im Mai gesperrt sein.

Unsere Tour führt uns weiter nach Schöder bis nach Krakaudorf - hier sollte man unbedingt einen Zwischenstopp am Günster Wasserfall einlegen. Mit einer Fallhöhe von 65 Meter ist er der höchste Wasserfall der Steiermark - hier stürzen rund 300 Liter Wasser pro Sekunde über glatte Felsen.

Weiter führt uns die Strecke über Tamsweg, Ramingstein über Stadl an der Mur bis nach Murau. Wer in dieser Bezirksstadt stoppt sollte das wohl bekannteste Produkt der Stadt - das Murauer Bier verkosten - natürlich am Besten den alkoholfreien Kräuterradler. Auch ein Besuch der neu umgebauten Murauer Versuchs- und Schaubrennerei ist eine Möglichkeit mehr über dieses traditionelle Bier zu erfahren.

Achtung wir fahren nun nicht die Bundesstraße weiter sondern zweigen Richtung St. Lambrecht ab - hier hat das imposante Stift die Geschichte der Region beeinflusst. Wir fahren weiter über Teufenbach und Scheifling über Judenburg zurück nach Spielberg.

Wer noch Lust hat eine paar Höhenmeter zu machen kann nach St. Lambrecht Richtung Neumarkt fahren und den Perchauer Sattel (995m) "mitnehmen". 

Zurück geht es zum Red Bull Ring wo wir eine 90-minütige Tour (unbedingte Voranmeldung) machen können die den Besuchern normalerweise verschlossen bleibt. 

 

Autorentipp

Ein besonderes Highlight ist die Burg Strechau mit ihrer außergewöhnlichen Sammlung der Steyr Oldtimern sowie die Fahrt über den Sölkpass.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
März
März
April
Mai
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
287,7 km
Strecke
4:00 h
Dauer
3000 hm
Aufstieg
3065 hm
Abstieg
1775 m
Höchster Punkt
637 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

 Folgen Sie der S36 bis zur Abfahrt Zeltweg Ost/Spielberg, rechts abbiegen Richtung Red Bull Ring. Der Beschilderung folgen.

 

Diese Tour lässt uns die Niederen Tauern zweimal queren, die Strecken sind kurvenreich aber sehr gut ausgebaut.

 

In Hohentauern gibt es eine Mautstraße (€ 6,-) die zum Scheibelsee und der Edeltraudhütte auf 1.725m führt - Achtung Schotterstrasse! 
Grundsätzlich ist der Red Bull Ring sehr gut vom Bahnhof Knittelfeld und Judenburg erreichbar.

 Außerhalb der Großveranstaltungen gibt es genügend Parkmöglichkeiten

 

Wir bewegen uns in der Region "Urlaubsregion Murtal" zahrleiche Informationen zur Erlebnisregion Murtal finden Sie unter www.murtal.at sowie die Motorradtouren unter www.die-classic-planer.com

 https://www.burg-strechau.at/index.cfm?seite=steyr-kfz-museum&sprache=DE

https://www.murauerbier.at/

http://www.stift-stlambrecht.at/https://www.projekt-spielberg.com/de/erlebnisse-ohne-motor/red-bull-ring-tour

Galerie

Wie wird es die Tage

Wörschach (651m)

morgens
8°C
25%
0 km/h
mittags
10°C
75%
5 km/h
abends
8°C
80%
0 km/h
Anfangs noch aufgelockert, bald aber Eintrübung und aufkommender Regen.
morgens
6°C
0%
0 km/h
mittags
15°C
15%
5 km/h
abends
13°C
45%
5 km/h
Ein bewölkter Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch, später etwas Regen.
31.05.2022
6°C 21°C
01.06.2022
9°C 23°C
02.06.2022
11°C 26°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Blick zur Dachstein-Südwand | Christine Schober | © © Coen Weesjes
Knittelfeld schwer Geöffnet
Strecke 353,0 km
Dauer 5:00 h

3 Ländertour - Tagestour

Klopeiner See  | Zupanc | © Kärnten
Murtal schwer Geöffnet
Strecke 396,1 km
Dauer 5:30 h

Seentour - Kärnten - Soboth - Pack

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Blick auf Gaberl | keine Kenntnis | © www.gaberl.at
Spielberg schwer Geöffnet
Strecke 283,0 km
Dauer 4:00 h

4 Bergetour - Soboth - Weinebene - Pack - Gaberl

Tourismusverband Region Murau | © Tourismusverband Region Murau
Knittelfeld mittel Geöffnet
Strecke 207,2 km
Dauer 3:00 h

Murau Tour

TVB Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen | © Tourismusverband Region Murau
Knittelfeld mittel Geöffnet
Strecke 175,9 km
Dauer 2:30 h

Burgen Tour

Hauly fahren am Erzberg - wo auch das spektakuläre Erzbergrodeo stattfindet. | August Zöbl | © Erzberg
Spielberg mittel Geöffnet
Strecke 197,4 km
Dauer 3:00 h

Erzberg Tour - Hohentauern, Kaiserau, Admont, Gesäuse, Erzberg

Stefanie Hofer | © Erlebnisregion Murtal
Weißkirchen in Steiermark mittel Geöffnet
Strecke 210,1 km
Dauer 3:00 h

Koralpe Umrundung