Talbachklamm mit Wehrmauer | © Harald Steiner - Foto MOOM Talbachklamm mit Wehrmauer | © Harald Steiner - Foto MOOM

Talbachklamm

Geöffnet
Ein schöner und interessanter Familienspaziergang ab Schladming und gleichzeitig der 1. Abschnitt des Themenwanderweges "Wilde Wasser". Tour auch mit Einstieg in Untertal-Dorf möglich.

Ein breiter, schöner Klammweg, sowie ein schmaler Wiesen- und Waldsteig am Oberen Talbachweg. Einkehrmöglichkeiten gibt es bei der Landalm und dem Hotel Landauer im Untertal bzw. bei der Variante via Rohrmoos beim Rohrmooser Schlössl oberhalb von Schladming.

Erlebnispunkte befinden sich an der Aussichtsplattform über dem Talbach am Anfgang der Klamm, und natürlich ist der tosende Talbach in der Klamm selbst ein Erlebnis. In Untertal-Dorf genießt Du das Rauschen am Zusammenfluss von Obertalbach und Untertalbach auf einem schönen Aussichtssteg. Abends ist die Talbachklamm bis 24 Uhr beleuchtet.

HINWEIS:

Nur der Weg entlang des Talbaches ist kinderwagentauglich, nicht über den Oberen Talbachweg oder Spreitzweg (hier kinderwagentauglich nur bis zur Frühstückspension Spreitzhof).

ACHTUNG: Die Variante via "Oberer Talbachweg" ist aktuell wegen akuter Steinschlaggefahr gesperrt!

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
4,6 km
Strecke
1:30 h
Dauer
168 hm
Aufstieg
168 hm
Abstieg
916 m
Höchster Punkt
751 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von der B320 Ennstalbundesstraße bei der Abfahrt Schladming-Mitte abfahren, und Richtung Zentrum/Rohrmoos fahren. Beim 1. Kreisverkehr (Billa) die 2. Ausfahrt (gerdeaus), beim darauffolgenden Kreisverkehr die 3. Ausfahrt in die Vorstadt von Schladming und bei der 1. Kreuzung nach der Brücke rechts in die Talbachgasse. Der Kraiter Parkplatz ist am Ende der Talbachgasse im Ortszentrum oberhalb der Evangelischen Kirche (weiße Kirche). Für den Start in Untertal-Dorf beim 2. Kreisverkehr die 2. Ausfahrt nach Rohrmoos, beim Kreisverkehr in Rohrmoos links Richtung Untertal-Dorf.

Einmal nach Untertal-Dorf und retour mit dem rauschenden Talbach als ständigen Begleiter. Vom Wanderportal "Wilde Wasser" am Kraiterparkplatz führt der Weg ca. 100 m entlang der Talbachgasse und zweigt links vorbei an einem markanten Wegeportal in die Talbachklamm ab. Auf einer Aussichtsplattform bietet sich gleich wenige Meter darauf die Möglichkeit die unbändige Kraft des Talbaches aus schwindelnder Höhe und doch gefahrlos zu erleben. Leicht ansteigend und kinderwagentauglich führt der Weg entlang des tosenden Talbachs – ca. 45 Minuten - bergauf ins Dörfchen Untertal, das malerisch eingebettet am Zusammenfluss von Obertalbach und Untertalbach liegt. Beim dortigen Wander- und Mountainbikeportal kann man sich bestens über weitere Touren informieren.

Vom Wanderportal geht es kurz auf dem selben Weg zurück, nach dem Kriegerdenkmal Untertal folgst Du nun allerdings rechts dem Spreitzweg an den Hängen der Planai talauswärts. Entlang der wenig befahrenen Zufahrtsstraße hast Du einen schönen Ausblick auf das Rohrmoos und hinunter in die Klamm. Am Ende der Straße erreichst Du den Spreitzhof, wo Du nun einen etwas steileren Hohlweg hinunter ins "Grubegg" und zurück an den talseitigen Ausgang der Talbachklamm wanderst.

Die Tour ist natürlich ebenso mit Einstieg in Untertal-Dorf möglich.

Eine schöne Variante ab Untertal-Dorf ist auch der Rückweg entlang der Rohrmoos-Runde.
Innerhalb Schladmings verkehrt der Citybus. Aus Rohrmoos mit den Linien der Planai-Hochwurzen-Bahnen zum Planet Planai, aus Ramsau mit den Ramsauer Verkehrsbetrieben. Bei Start in Untertal-Dorf mit den Bussen der Planai-Hochwurzen-Bahnen von Schladming (Planet Planai, Lendplatz) oder Rohrmoos (Rohrmoos-Zentrum, Untertal-Dorf), nach Untertal-Dorf.
Kraiter Parkplatz (oberhalb der Evangelischen Kirche) oder Parkhaus WM-Park Planai.

In Untertal-Dorf stehen ebenfalls einige Parkplätze zur Verfügung.

Tourismusinformation: www.schladming.com

Infos über Busverbindungen: www.planaibus.at

360°-Bilder

Einen Überblick über Schladming kannst Du Dir mit Hilfe unserer 360°-Bilder verschaffen:

Blick in den Unteren Bereich der Talbachklamm: https://vonoben.schladming-dachstein.at/sommer/index.php?S=58

Galerie

Wie wird es die Tage

Schladming (740m)

morgens
5°C
10%
5 km/h
mittags
11°C
15%
5 km/h
abends
9°C
45%
0 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
morgens
7°C
80%
0 km/h
mittags
9°C
85%
5 km/h
abends
8°C
70%
5 km/h
Ein trüber Tag, es regnet zumindest zeitweise leicht.
30.09.2022
6°C 12°C
01.10.2022
5°C 15°C
02.10.2022
6°C 15°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Giglachalmen im Giglachkar im Frühling | Gerhard Pilz | © Gerhard Pilz - www.gpic.at
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 11,2 km
Dauer 6:00 h

Obertaler Almenrunde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
die 50 Meter lange Hängebrücke | Herbert Raffalt | © Tourismusverband Schladming - Herbert Raffalt
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 16,6 km
Dauer 5:03 h

Themenweg Wilde Wasser

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Herrliche Abendstimmung entlang der kleinen Riesachwasserfallrunde | Gerhard Pilz | © Gerhard Pilz - www.gpic.at
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 0,7 km
Dauer 0:13 h

Kleine Riesachwasserfallrunde

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tettermoor - Untertal, Themenweg Wilde Wasser | Andy Küchenmeister | © Tourismusverband Schladming - Andy Küchenmeister
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 7,5 km
Dauer 2:30 h

Familienwanderung am Themenweg Wilde Wasser

Silberkarklamm | TVB/Loretta Kvitek | © Tourismusverband Ramsau
Ramsau am Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 4,9 km
Dauer 2:30 h

"Wildes Wasser" - Silberkarklamm

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Hängebrücke über die Höll-Schlucht | Herbert Raffalt | © Tourismusverband Schladming - Herbert Raffalt
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 3,9 km
Dauer 1:45 h

Alpinsteig Höll zum Riesachsee

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Neualm im Obertal | Martin Huber | © Photo Austria - Martin Huber
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 7,8 km
Dauer 4:30 h

Rundwanderung Neualm - Duisitzkarsee