Schneeschuhwandern | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein Schneeschuhwandern | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein

Schneeschuhtour Almenrunde

Geschlossen
Mittelschwere Tour durch das Ramsauer Almgebiet.

Fernab der Zivilisation wandert man am schönsten und komfortabelsten mit Schneeschuhen. Inmitten der tiefverschneiten Bergwelt knirscht der Firnschnee bei jedem Schritt, den man weiter in die unberührte Natur setzt. Hier bewegt man sich auf uralten Pfaden, ganz so wie die Bergknappen vor Jahrhunderten: unberührt, natürlich, unverwechselbar.

Je exponierter die Route, je eher sind gute Gebietskenntnis und der gekonnte Umgang mit der hochalpinen Natur erforderlich. Die Ramsauer Berg- und Skiführer, auch die Ski- und Langlaufschulen, bieten nicht nur ein ausgezeichnetes Begleitservice an, sie führen auch in die besten und sichersten Tourengebiete.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
7,5 km
Strecke
3:20 h
Dauer
253 hm
Aufstieg
251 hm
Abstieg
1581 m
Höchster Punkt
1332 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Von Westen: Tauernautobahn A 10 bis zum Knoten Ennstal - Abfahrt Richtung Graz/Schladming - rund 20 km auf der Ennstal-Bundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Von Norden: Pyhrnautobahn Richtung Liezen Ennstalbundesstraße bis nach Schladming - Abzweigung Ramsau

Zuerst den Skiweg entlang, dann die Abzweigung links wählen. Knapp vor dem Adlerlift II scharf rechts Richung Schlitzenalm, weiter zur Walcheralm. Die Tour führt durch schöne lichte Lärchenwälder. Oberhalb der Brandalm gelangt man wieder zum Skiweg und über diesen retour zum Ausgangspunkt.
Ramsauer Verkehrsbetriebe Fahrplan unter www.rvb.at
Wanderausgangspunkt Gasthof Edelbrunn

Galerie

Wie wird es die Tage

Ramsau am Dachstein (1137m)

morgens
-1°C
15%
10 km/h
mittags
3°C
40%
15 km/h
abends
-1°C
25%
10 km/h
Es bleibt meist stark bewölkt und weitgehend trocken, Sonne gibt es nur selten.
morgens
-7°C
0%
0 km/h
mittags
1°C
0%
5 km/h
abends
-4°C
0%
5 km/h
Morgendliche Wolken lockern zunehmend auf, die Sonne gewinnt die Oberhand.
28.11.2022
-7°C 2°C
29.11.2022
-3°C 2°C
30.11.2022
-4°C 2°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Schneeschuhtour am Vorberg | Herbert Raffalt | © Herbert Raffalt
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 5,4 km
Dauer 2:05 h

Schneeschuhtour am Vorberg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Schneeschuhwandern aufs Rossfeld - den Dachstein im Blick | Katrin Hutegger | © Tourismusverband Schladming - Katrin Hutegger
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 3,4 km
Dauer 2:00 h

Schneeschuhwanderung zum Rossfeld

Neustattalm | Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein schwer Geschlossen
Strecke 10,4 km
Dauer 4:10 h

Dureggrunde Schneeschuhtour

Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Tourismusverband Ramsau am Dachstein
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 7,3 km
Dauer 2:45 h

Schneeschuhtour Rössingrunde

Tourismusverband Schladming-Dachstein | © Erlebnisregion Schladming-Dachstein
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 5,5 km
Dauer 2:00 h

Schneeschuhtour Ramsau Ort

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Eine einfache Schneeschuhwanderung - die Rohrmooser Schneeschuhtour | Gerhard Pilz | © Gerhard Pilz
Schladming-Dachstein leicht Geöffnet
Strecke 5,3 km
Dauer 2:00 h

Rohrmooser Schneeschuhtour

Schneeschuhwanderer in Hopfriesen auf der Schneeschuhtour Obertal | Gerhard Pilz | © Gerhard Pilz - www.gpic.at
Schladming-Dachstein mittel Geöffnet
Strecke 17,6 km
Dauer 4:45 h

Schneeschuhtour Obertal