Rundwanderweg: Rosenkogel- Kulmweg

Geöffnet

Das Apfeldorf Puch ist der Ausgangspunkt für eine wahrhaftige "Reise ins Paradies".

Die Steirische Apfelstraße liegt im größten Obstgarten Österreichs, in einer sanft hügeligen, lieblichen Landschaft mit Obstplantagen, soweit das Auge reicht.

 

Besonders schön ist diese Wanderung im Frühling zur Baumblüte, wenn der Ort von einer weiß-zartrosa Blütenwolke eingehüllt wird, und im Herbst,
wenn sich die 25 km lange Apfelstraße in ein Genussparadies mit den reifen Äpfeln verwandelt.  

Die Region rund um das Apfeldorf Puch hat aber noch viel mehr zu bieten.

  • oder wir genießen auf den fünf idyllisch platzierten Hörgenuss- Liegen am Hochgartl in Puch, am Singerberg, bei der ElzerRoas, beim Apfelschlössl und  beim Apfelpavillon des Biohof Schloffer nicht nur die Aussicht, sondern auch die unterhaltsamen Geschichten, mit denen die Pucher Erzählerin Marion Wiesler euch ins Apfel-Paradies entführt.

 

 

 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
8,1 km
Strecke
3:00 h
Dauer
537 hm
Aufstieg
534 hm
Abstieg
952 m
Höchster Punkt
427 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Routenplaner

 

Von Graz

  • A2 Südautobahn Richtung Wien bis Gleisdorf West
  • B54 Wechsel-Bundesstraße Richtung Hartberg bis zum Kreisverkehr bei der Jet-Tankstelle
  • B64 Rechberg-Bundesstraße Richtung Weiz bis Unterfladnitz
  • L361 bis Etzersdorf und weiter nach Puch bei Weiz

Von Wien

  •  A2 Südautobahn Richtung Italien bis Hartberg
  • B50 Burgenlandstraße Richtung Hartberg
  • B54 Wechsel-Bundesstraße Richtung Gleisdorf bis Kaindorf
  • L414 bis Buchberg bei Herberstein
  • L409 bis Lebing
  • L361 bis Puch bei Weiz

Wir starten den Rundweg beim Gemeindeamt in Puch bei Weiz.

Wir maschieren in Richtung Puch-Eben, dann geht es links am Sportplatz vorbei in den Wald.  Stetig bergauf kommen wir zum "Kreuzwaldkreuz" hier überqueren wir  die Straße und biegen nach einem kurzen Stück links hinauf Richtung "Ramhof" (Weg Nr. 9 ) ab. Wir halten uns rechts, und wandern am Wasserhochbehälter vorbei, Richtung Gipfel.

Jetzt werden wir mit einer herrliche Aussicht belohnt . Wenn wir Glück haben und an einen klaren schönen Tag den Gipfel erreichen, können wir bis ins pannonische Tiefland sehen.

Nach diesen herrlichen Eindrücken geht es bergab, beim Kulmwirt gehen wir links weiter und kommen am Gehöft "Hoader" , an der Hofersiedlung und an der "Hoaderbauernkapelle" vorbei und erreichen gleich danach wieder unseren Ausgangspunkt beim Gemeindeamt Puch.

 

  • Hörgenussliegen an der steirischen Apfelstraße
  • "Kulm Keltendorf"
  • Im Sommer eine kleine Abkühlung im Schwimmbad Puch

Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei:

Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB)

Postbus

Mit SAM werden Fahrten zu Sehenswürdigkeiten oder die Abholung nach einer Wanderung für alle möglich.

SAM- Sammeltaxi im ApfelLand-Stubenbergsee

 

Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee

8223 Stubenberg am See 5

Tel.:+43 3176 8882

www.apfelland.info

Galerie

Wie wird es die Tage

Puch bei Weiz (432m)

morgens
1°C
10%
5 km/h
mittags
4°C
5%
9 km/h
abends
-1°C
0%
4 km/h
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
morgens
-4°C
0%
4 km/h
mittags
1°C
0%
8 km/h
abends
0°C
15%
4 km/h
Es wird zumindest zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
05.12.2021
-1°C 2°C
06.12.2021
-3°C 4°C
07.12.2021
-4°C 2°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Hoferbergrunde | Tourismusverband ApfelLand-Stubenbergsee | © Oststeiermark – TV ApfelLand-Stubenbergsee
Sankt Johann bei Herberstein leicht Geöffnet
Strecke 10,4 km
Dauer 3 h

Hoferbergrunde

Stubenberg mittel Geöffnet
Strecke 9,1 km
Dauer 5 h

Kreilkogelweg

Thannhausen mittel Geöffnet
Strecke 3,6 km
Dauer 1 h

Wanderung zum Wittgruberhof

Apfelrundweg Etzersdorf | Lara Fani | © Oststeiermark – Tourismus und Stadtmarketing Weiz
Etzersdorf-Rollsdorf leicht Geöffnet
Strecke 10,8 km
Dauer 3 h

Apfelrundweg Etzersdorf - Rollsdorf

Anger leicht Geöffnet
Strecke 6,2 km
Dauer 5 h

"Lost Places "- Tour in Anger

Rabenwald mittel Geöffnet
Strecke 6,3 km
Dauer 4 h

Buchkogel- Höhenweg

Stubenberg leicht Geöffnet
Strecke 8,4 km
Dauer 2 h

Feistritztalweg