Rennradtour zur Riegersburg | © Bad Waltersdorf Rennradtour zur Riegersburg | © Bad Waltersdorf

Riegersburg-Runde ab Bad Waltersdorf

Geöffnet
Die Runde zählt zu einer der schönsten Panoramatouren bei uns im Thermen- und Vulkanland Steiermark. 
Genießen Sie die hügelige Landschaft der Oststeiermark und des Thermen- und Vulkanland Steiermarks. Für unbeschreibliche Ausblicke ist gesorgt. Sei es auf der imposanten Riegersburg oder der faszinierende Weitblick der Gegend. Die Strecke führt entlang von zahlreichen kulinarischen Vewöhnstationen, egal ob gemütliches Gasthaus, Buschenschank oder einfach ein Selbstbedinungsautomat - für ausgezeichnete kulinarische Versorgung ist gesorgt. 

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
81,2 km
Strecke
5:30 h
Dauer
616 hm
Aufstieg
616 hm
Abstieg
398 m
Höchster Punkt
252 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Hier finden Sie den Routenplaner - Routenplaner

Startpunkt der Tour ist die Heiltherme in Bad Waltersdorf. Danach geht es einige Höhenmeter höher nach Wagerberg. In Wagerberg angekommen geht es bei der Kreuzung entlang dem Thermenradweg R12 nach Burgau. Das Waldstück bietet ideale Fahrbedinungen und zugleich auch ein wenig Abkühlung. Nach einer kleinen Ortrunde rund um den Burgauer Badesee geht es ins Burgenland.

 

Auf der B57a geht es nun durch Rohrbrunn bis nach Deutsch Kaltenbrunn. Ab Deutsch Kaltenbrunn geht es nun wieder dem R12 entlang. Der R12 führt Sie nach Speltenbach zum Feistritztalradweg. Dieser Radweg leitet Sie bis nach Riegersdorf, danach geht es nach einer Kreuzung nach Ilz. Bleiben Sie auf der B66, diese führt Sie direkt nach Riegersburg. Gerne können Sie dort die kaum übersehene Riegersburg besichtigen. Für eine erfrischende Abkühlung sorgt das Seebad Riegersburg, welches sich am Ortsende befindet. Fahren Sie entlang der Hatzendorfer Straße, in Hatzdendorf angekommen wechseln Sie auf die Fehringerstraße und folgen diese bis nach Übersbach. Nach dem Ortsende von Übersbach nehmen Sie die Abzweigung in Richtung der Thermenhauptstadt Fürstenfeld, die Sie mit der Pfeilburg, dem größten Freibad Europas, einer hervorragenden Innnenstadtgastronomie und tollen Shoppingmöglichkeiten erwartet.

 

Hat man Fürstenfeld durchquert geht es wieder zurück auf die Burgauerstraße über Bierbaum an der Safen bis nach Leitersdorf. Die Hartbergerstraße führt Sie direkt nach Bad Waltersdorf zurück. Der Kurpark in Bad Waltersdorf oder ein Thermenbesuch laden zum Verweilen und Regenerieren ein.

  • GenussCard - Eine Karte. Drei Regionen. Unendlicher Genuss!
  • Abstecher zum Schokoladentheater Zotter oder zur Vulcano Schinkenmanufaktur

Fahrpläne und Reiseinformationen finden direkt bei:

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden. Erhältlich ist die App als Gratis-App für Smartphones (Android, iOS) – auf Google Play und im App Store.

 

Thermen-Genuss-Taxi: Mit gültigem Gästepass können unsere Gäste innerhalb der 2-Thermenregion Bad Waltersdorf mit dem Thermen-Genuss-Taxi von 17 - 23 Uhr, zum Tarif von € 1,00 p.P./ Fahrt befördert werden.Zu den Orten Auffen-Großhart - Buch-Magdalena sowie Bad Blumau kostet die einfache Richtung € 2,50 p.P. . Bitte rechtzeitig vorbestellen bzw. beim Wirt rufen lassen

 

Thermenlandbus: Von Wien gemütlich mit dem Thermenlandbus nach Bad Waltersdorf

 

Die Steiermärkischen Landesbahnen und die ÖBB-Busse bringen Sie sicher nach Bad Waltersdorf. Suchen Sie sich gleich Ihre passende Verbindung!

Es stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

2-Thermenregion Bad Waltersdorf
Hauptplatz 90
A-8271 Bad Waltersdorf
Tel. +43 3333 3150
info@badwaltersdorf.com
www.badwaltersdorf.com

 

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

Galerie

Wie wird es die Tage

Fürstenfeld (277m)

morgens
0°C
0%
4 km/h
mittags
5°C
5%
10 km/h
abends
2°C
15%
9 km/h
Es wird zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
1°C
5%
9 km/h
mittags
11°C
0%
16 km/h
abends
4°C
0%
9 km/h
Morgendliche Wolken werden immer dünner, es wird zunehmend sonnig.
31.01.2022
-2°C 7°C
01.02.2022
-2°C 7°C
02.02.2022
-2°C 9°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rennradfahren auf den Masenberg | Erwin Haiden | © Bad Waltersdorf
Sankt Johann bei Herberstein schwer Geöffnet
Strecke 91,2 km
Dauer 6:30 h

Auf den Masenberg ab Bad Waltersdorf

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rennradfahren in der Oststeiermark | Erwin Haiden | © Bad Waltersdorf
Sebersdorf schwer Geöffnet
Strecke 120,9 km
Dauer 8:00 h

Quer durch die Oststeiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Rennradfahren mit einzigartiger Aussicht über das Pöllauertal | Erwin Haiden | © Bad Waltersdorf
Pöllau schwer Geöffnet
Strecke 93,5 km
Dauer 6:00 h

Stubenberger Hügelrunde ab Bad Waltersdorf