Kinder beim Radl'n | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland Kinder beim Radl'n | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland

R45 Gleichenberger Radweg

Geöffnet
Der R45 "Gleichenberger Radweg" verbindet den Raabtal Radweg und den Murradweg miteinander. Dieser wunderbare Radweg führt uns durch den historischen Kurort Bad Gleichenberg.

Der R45 ist ein gemütlicher Radweg zwischen Feldbach und der Mur. Mit nur einer Steigung ist dieser Radweg auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet. Von Feldbach nach Bad Gleichenberg führt der Radweg neben der Bundesstraße entlang, danach wenig befahrene Seitenstraßen. Tipp: Ein Besuch des Styrassic Parks macht den Kindern sicher Spaß!

Entlang des Radweges haben wir viele Möglichkeiten für eine Rast oder etwas spannendes zu entdecken. Nur ein paar wenige Beispiele für "Boxenstopps": Feldbach, erkunden Sie die Altstadt; Therme der Ruhe Bad Gleichenberg; historischer Curort; Styrassic Park; Golfplatz; Weinhandlmühle; Straden - Ein Ort mit vier Kirchen, aber nur 3 Türmen; Museumsdreieck mit Nostalgischem Landleben, Heilwassermuseum, Hochzeitskultur.Museum; eine Partie Minigolf beim Radhotel Schischek.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
34,0 km
Strecke
2:25 h
Dauer
102 hm
Aufstieg
160 hm
Abstieg
378 m
Höchster Punkt
220 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

hier geht's zum Routenplaner - Routenplaner

Der Bad Gleichenberger Radweg führt über eine Streckenlänge von 34 km durch das Steirische Vulkanland und hat den Ausgangspunkt in Feldbach (Anschluss an den R11) bzw in Donnersdorf (Anschluss an den R2).

Von Feldbach kommend befindet sich der R45 nahe an der Bundesstraße, Achtung unterschätzen wir nicht die Steigung. Keine Sorge, dass ist die einzige dieser Art am R45. Nach diesem Anstieg erreichen wir in kürze Bad Gleichenberg, einen historisch gewachsenen Kurort. Nehmen wir uns doch die Zeit um den wunderbaren Kurpark etwas kennen zu lernen und vielleicht auch ein bisschen Zeit in der Therme der Ruhe in Bad Gleichenberg zu verbringen. Danach geht es über Sulz und Waldsberg weiter nach Straden. Straden ist bekannt für seine Lage mit dem Himmelsberg und für seine vier Kirchen mit nur drei Türmen - wie das geht? Schauen wir doch selbst nach! (Der Abstecher nach Straden bringt uns zusätzliche Höhenmeter, doch auch vom Tal ist der Ort schön zu sehen.)

Entlang des Sulzbaches führt uns der Radweg weiter nach Radochen und nach Unterpurkla, wo wir in Kürze die Anschlussstelle in der Au erreichen werden. Hier können wir am Murradweg entlang radeln und im Frühling den Durft von Knoblach vernehmen - Bärlauch wächst hier ganz besonders gut!

Nehmen wir uns die Zeit und genießen die kleinen Orte rund um den R45. Wenn Sie eine Tagestour von Bad Gleichenberg starten möchten eignen sich die Anschlussstellen in Feldbach und Donnersdorf wunderbar.
Rundtour 1: R45 Richtung Feldbach, R11 Richtung Jennersdorf, R12 Richtung Bad Radkersburg mit Abzweigung in Kalch Richtung Bad Gleichenberg

Rundtour 2: R45 Richtung Bad Radkersburg, R2 Richtung Bad Radkersburg, R12 Richtung St. Anna danach über Kölldorf und Bairisch Kölldorf zurück nach Bad Gleichenberg

 

Mit der BusBahnBim App der Verbundlinie ist eine Fahrplanauskunft so einfach wie noch nie: Alle Verbindungen mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Österreich können durch die Eingabe von Orten und/oder Adressen, Haltestellen bzw. wichtigen Punkten abgefragt werden.

Bahnhof Feldbach oder Bad Gleichenberg: zum Fahrplan

kostenlose Parkmöglichkeiten an allen Einstiegsstellen vorhanden

Galerie

Wie wird es die Tage

Straden (340m)

morgens
13°C
0%
10 km/h
mittags
23°C
0%
15 km/h
abends
20°C
0%
15 km/h
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
morgens
16°C
0%
5 km/h
mittags
28°C
0%
5 km/h
abends
24°C
15%
10 km/h
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
21.05.2022
14°C 27°C
22.05.2022
12°C 26°C
23.05.2022
12°C 24°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Bernhard Bergmann
Thermen- & Vulkanland mittel Geöffnet
Strecke 52,1 km
Dauer 4:00 h

FB9 Schwammerltour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Markus Moser
Feldbach mittel Geöffnet
Strecke 54,6 km
Dauer 4:16 h

Radsternfahrt Tag 2 von 5 - Hügellandtour

Tourismusverband Feldbach  | © Bernhard Bergmann
Thermen- & Vulkanland leicht Geöffnet
Strecke 27,6 km
Dauer 2:15 h

FB7 Obstgartentour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mammutbaum | © Erlebnisregion Thermen- & Vulkanland
Feldbach mittel Geöffnet
Strecke 74,1 km
Dauer 5:20 h

Rad&Bahn Gleichenberger Tour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach | © Guido Lienhardt
Südoststeiermark leicht Geöffnet
Strecke 4,0 km
Dauer 0:16 h

HR6 - Sharrows - Feldbach mobil & nachhaltig ans Ziel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Christian Knittelfelder
Thermen- & Vulkanland schwer Geöffnet
Strecke 95,4 km
Dauer 7:30 h

FB1 Riesentour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Bernhard Bergmann
Fehring leicht Geöffnet
Strecke 26,4 km
Dauer 1:56 h

FB12 Kastanientour Thermen- & Vulkanland Steiermark