Blick auf Gnas | © TV Gnas Blick auf Gnas | © TV Gnas

R32 Gnastal Radweg

Geöffnet
Dieser Radweg ist eine Verbindung zwischen dem Raabtalradweg R11 und dem Murradweg R2 an der Slowenischen Grenze. Ab Gnas geht es auf Schotterwegen entlang des Gnasbaches bis nach Deutsch Goritz und dann auf Asphalt weiter bis zum Ziel beim Murradweg.
Schöner Radweg durchs Gnastal! Zwischen Wiesen und Wäldern, Obst- und Weingärten führt uns der Radweg von Feldbach nach Donnersdorf. Immer mit einem kleinen Bächlein neben uns radeln wir durchs Tal!

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
34,1 km
Strecke
2:30 h
Dauer
228 hm
Aufstieg
284 hm
Abstieg
391 m
Höchster Punkt
224 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

hier können Sie Ihre Anfahrt planen - zum Routenplaner

Der Radweg R32 führt uns von Feldbach über Ödt und Kinsdorf nach Gnas. Von Gnas aus fahren wir entlang des Gnasbaches, über Schotter- und Kiesstraßen.  Ab Gnas, familienfreundlich bis zum Anschluss an den Murradweg R2.
Ein kleiner Abstecher zu Pechmanns alte Ölmühle ist ein MUSS!

hier finden Sie den Fahrplan - hier

Ausgangspunkt ist der Bahnhof in Feldbach - Parkplätze sind dort vorhanden

Kostenlose Parkmöglichkeit am Bahnhof in Feldbach vorhanden. Bei der Anschlussstelle in Diepersdorf Parkmöglichkeit neben der Straße bzw. beim Röcksee oder in Donnersdorf bei der Murbrücke.

Informationen zur Gleichenberger Bahn

Galerie

Wie wird es die Tage

Gnas (278m)

morgens
-2°C
0%
4 km/h
mittags
5°C
5%
8 km/h
abends
2°C
10%
7 km/h
Es wird zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
0°C
0%
7 km/h
mittags
10°C
0%
13 km/h
abends
4°C
0%
7 km/h
Morgendliche Wolken werden immer dünner, es wird zunehmend sonnig.
31.01.2022
-3°C 7°C
01.02.2022
-3°C 6°C
02.02.2022
-3°C 9°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Bernhard Bergmann
Kornberg bei Riegersburg leicht Geöffnet
Strecke 27,6 km
Dauer 2:12 h

FB7 Obstgartentour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mammutbaum | © Region Bad Gleichenberg | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Halbenrain mittel Geöffnet
Strecke 74,1 km
Dauer 5:20 h

Rad&Bahn Gleichenberger Tour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach | © Josef Hödl
Eichkögl schwer Geöffnet
Strecke 64,5 km
Dauer 4:49 h

FB2 Kernöltour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Bernhard Bergmann
Feldbach mittel Geöffnet
Strecke 54,1 km
Dauer 4:12 h

Radsternfahrt Tag 1 von 5 - Die Burg- und Wallfahrtstour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Christine Neuhold | © Feldbach | Thermen- & Vulkanland Steiermark
Gniebing-Weißenbach leicht Geöffnet
Strecke 4,8 km
Dauer 0:19 h

HR1 - Sharrows - Feldbach mobil & nachhaltig ans Ziel

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Christian Knittelfelder
Krusdorf schwer Geöffnet
Strecke 95,8 km
Dauer 7:25 h

FB1 Riesentour Thermen- & Vulkanland Steiermark

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Tourismusverband Feldbach  | © Bernhard Bergmann
Mühldorf bei Feldbach schwer Geöffnet
Strecke 71,0 km
Dauer 5:34 h

Radsternfahrt Tag 4 von 5 - Weinlandtour