Panorama Hinterwildalpen | © TV Gesäuse Panorama Hinterwildalpen | © TV Gesäuse

Panoramarunde Hinterwildalpen in Wildalpen

Geöffnet

Gasthaus Zum Krug - Waldrandweg - Anhöhe Hinterwildalpen - Waldbad Hinterwildalpen - vorbei an Jagdhaus - Wanderweg Eisenerzer Höhe - Waldweg - Teilstück Gemeindestrasse - Aufstieg in den Wald - Siggridel - Hinterwildalpenbach - Gasthaus Zum Krug

Eine Talrunde in Hinterwilalpen in einem sehr urigen Almen- und Bergdörflein mit einer einzigartigen Flora und Fauna. Hinterwildalpen hat übrigens auch den Talschluss und nur zu Fuß sind Übergänge nach Gams oder Eisenerz möglich.

Spazieren in Hinterwildalpen, diese Rundtour kann gut verkürzt werden und ruhige Sommertage laden im Waldbad Hinterwildalpen zum Verweilen und Erholen ein. Allerfeinstes Panorama rundherum und wunderbare Anblicke auf Gr. Geiger und Grasberg zeigen sich.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
März
November
Dezember

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
5,5 km
Strecke
1:43 h
Dauer
207 hm
Aufstieg
202 hm
Abstieg
891 m
Höchster Punkt
766 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Die Anreise mit dem Auto nach Wildalpen:

Aus Wien: A1 Westautobahn Abfahrt Ybbs über Wieselburg, Scheibbs und Lunz/See nach Göstling an der Ybbs weiter in Richtung Palfau, an der Kreuzung Erzhalden abbiegen nach Wildalpen.

Aus Wien, Eisenstadt: Semmeringschnellstraße S6, Nähe Mürzzuschlag auf die B23 Mariazeller Bundesstrasse und Mürzsteg und Wegscheid nach Gusswerk und an der Hochschwab Bundesstrasse B24 bis Wildalpen

Aus Linz: A1 bis Knoten Voralpenkreuz, A9 bis Windischgarsten, Unterlaussa, Altenmarkt, Grossreifling, Palfau und Wildalpen

Aus Salzburg: A1 auf A9 bis Ausfahrt Ardning/Admont, Gesäusebundesstrasse und B24 bis Wildalpen

Aus Graz: A9 Pyhrnautobahn, Abfahrt, Traboch (Nähe Leoben) über Präbichl/Eisenerz, Hieflau, Landl, Gams nach Palfau an der Kreuzung Erzhalden abbiegen nach Wildalpen.

Gasthaus Zum Krug ist Start- und Zielpunkt der Panoramarunde Hinterwildalpen . Der Lauf- und Walkingweg hat eine dunkle weinrote Routenfarbe als Zwischenmarkierung . Die Lauf- und Walkingroute ist nur in eine Richtung beschildert. Gleich nach dem Gasthaus Zum Krug befindet sich ein großer Wegweiser, dort marschieren Sie in Richtung Buchberg und in Richtung Goss nach rechts. Ungefähr nach 250 m zweigt die Panoramarunde rechts ab auf einen Weg und dieser führt sie auf ein liebliches Waldsteigerl entlang des Waldrandes. Sie kommen zu einer Anhöhe, einem tollen Aussichtspunkt über Hinterwildalpen. Von dort folgt man der Forststrasse talwärts bis zum Waldbad Hinterwildalpen. Der Weg führt direkt am Waldbad Hinterwildalpen vorbei und über eine Holzbrücke gelangt man zur Strasse. Die Asphaltstrasse quert man und folgt der Beschilderung entlang der Schotterstrasse. Der Schotterweg führt in Richtung Eisenerzer Höhe. Unterhalb Lichtenegg am Weg Nummer 828 zweigt der Steig rechts ab auf einen Waldpfad, dieser führt leicht talwärts zu den letzten Häusern in Hinterwildalpen unterhalb des Großen Geigers. Dort kommt man auf die Asphaltstraße und man geht nach rechts, vorbei an einem Haus und zweigt links hinauf in den Wald. Einige steilere Serpentinen folgen und man wandert einen Bergrücken den sogenannten „Sigridel“ entlang. Man kommt wieder auf einen Weg und dieser führt dann hinab zum Hinterwildalpenbach. Die letzten Meter bleiben gleich und führen sie zurück zum Ausgangspunkt.
Besuchen Sie den Gastgarten im Gasthaus Zum Krug in Hinterwildalpen von dort bietet sich ein toller Anblick zum neuen Gipfelkreuz am Grasberg in Hinterwildalpen.

www.verbundlinie.at

Die Anreise mit dem Taxi nach Wildalpen:

Reinhold Missethon, Tel. 0043 (0)3636 / 317 oder 0043 (0)650 / 310 10 20
Johanna Werner, Tel. 0043 (0)3636 / 321 oder 0043 (0)664 / 648 55 37

Die Anreise aus Wildalpen:
Die Strasse ca. 6 km bis nach Hinterwildalpen zum Gasthaus Zum Krug fahren.

Infobüro/Salza Wildalpen

Wildalpen 91 – 8924 Wildalpen Tel. 03636/241 infosalza@gesaeuse.at

Mo und Fr. 9:00-17:00

www.wildalpen.at

Galerie

Wie wird es die Tage

Wildalpen (611m)

morgens
18°C
0%
0 km/h
mittags
27°C
60%
5 km/h
abends
21°C
65%
5 km/h
Wolkenloser Start, tagsüber aber zunehmend bewölkt und gewittrige Regenschauer.
morgens
17°C
85%
5 km/h
mittags
21°C
85%
5 km/h
abends
19°C
80%
5 km/h
Bis Mittag regnerisch, dann Übergang zu Schauern und Auflockerungen.
06.07.2022
12°C 26°C
07.07.2022
13°C 22°C
08.07.2022
12°C 23°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Sonnschienalm | Christian Scheucher | © Werner Maurer / Facebookgruppe Alpenregion Hochschwab
Gesäuse mittel Geöffnet
Strecke 24,2 km
Dauer 8:30 h

Sonnschienalm von Wildalpen

Siebenseerunde | Christian Scheucher | © Tourismusverband Wildalpen
Wildalpen mittel Geöffnet
Strecke 6,6 km
Dauer 3:39 h

Siebenseerunde Wildalpen

Abzweigung zur Adambaueralm | Christian Scheucher | © Tourismusverband Wildalpen
Wildalpen mittel Geöffnet
Strecke 8,0 km
Dauer 2:53 h

Adambaueralm Hinterwildalpen

© Gesäuse - Palfau
Palfau mittel Geöffnet
Strecke 2,4 km
Dauer 2:30 h

Wasserlochklamm

Blick vom Löwekogel auf Wildalpen | Tourismusverband Gesäuse | © TV Gesäuse
Gesäuse leicht Geöffnet
Strecke 7,3 km
Dauer 2:20 h

Löwekogel-Hopfgarten Runde

Luftaufnahme Brunntal  | Raphael Neubert / Deepview Pictures | © Raphael Neubert / Deepview Pictures
Wildalpen leicht Geöffnet
Strecke 9,0 km
Dauer 2:30 h

Brunntal Wildalpen

Blick vom Häuslkogel über Wildalpen | Christian Scheucher | © Tourismusverband Wildalpen
Bezirk Liezen mittel Geöffnet
Strecke 5,2 km
Dauer 1:43 h

Hopfgartenrunde Wildalpen