Pause am Apfelbankerl in Deutschfeistritz (c) TV Region OberGraz-Mias PhotoArt | © TRV Graz und Graz Umgebung Pause am Apfelbankerl in Deutschfeistritz (c) TV Region OberGraz-Mias PhotoArt | © TRV Graz und Graz Umgebung

OberGraz Trekking Rundkurs

Geöffnet
Über Enzenbach nach Deutschfeistritz und durch den Haritzgraben zurück nach Gratwein.
In OberGraz haben Radfahrer die Wahl: Asphaltierte, aber wenig befahrene Nebenstraßen bilden ein weitverzweigtes Netz, das sich auch ohne Radweg mit Straßenrädern und E-Bikes seelenruhig erkunden lässt.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Tour in Zahlen

mittel
Schwierigkeit
29,1 km
Strecke
1:00 h
Dauer
368 hm
Aufstieg
369 hm
Abstieg
576 m
Höchster Punkt
375 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Über die A9 (Phyrnautobahn), Knoten Deutschfeistritz, Richtung Gratwein-Straßengel

Vom Bahnhof Gratwein nördlich von Graz queren wir den Hauptplatz und folgen der Beschilderung in Richtung Stift Rein. Dann weisen uns Schilder der Nord-West-Tour den Weg über das LKH Enzenbach nach Stübing und weiter nach Deutschfeistritz.

Unterwegs passieren wir das Bio-Obstgut Fattingerhof und die gleichnamige Mostschänke. Hier gibt es Obst und Fruchtsäfte aller Art für ein Picknick am Wegesrand.

Beim Marterl geht es links zum Gasthof Bernthaler im Königgraben. Wir fahren auf der Gemeindestraße ins Ortszentrum, passieren dort das große Wasserrad, den Marktplatz und das Sensenwerk Deutschfeistritz. Die Beschilderung führt uns rechts zum idyllischen Murradweg R2 in Richtung Graz, dem wir rund vier Kilometer in südlicher Richtung nach Kleinstübing folgen. Auf der Stübingtalstraße angelangt fahren wir links unter der Unterführung durch, weiter bis zum Kreisverkehr in Friesach. Von hier geht es ein kurzes Stück rechts auf der B67 Richtung Süden. Kurz nach dem Gasthof Thomahan biegen wir links in die Dorfstraße ab, um nach Friesach zu gelangen. Dann die Semriacher Straße queren und dem Haritzweg folgen, bis dieser in die Forststraße mündet. Hier biegen wir rechts ab und fahren bergab vorbei am Sommerkreuz. Nach zirka hundert Meter und einer Kleinsiedlung linker Hand, biegen wir rechts ab. Die Beschilderung der WM-Mountainbike-Strecke führt uns auf dem Hochbachweg nach Eggenfeld und vorbei an der Zigeunerhöhle bis zum Kreisverkehr in Gratkorn. Rechts neben dem Lebensmittelgeschäft verläuft der Murweg bis zur neuen Radbrücke, die zurück zum Murradweg R2 führt. Wir halten uns links in Richtung Graz und biegen beim Gasthaus Fischerwirt rechts ab, um zurück zum Bahnhof Gratwein, unserem Ausgangpunkt, zu gelangen.

Ausdauer, Kraft, Balance, Dehnfähigkeit, geistige Fitness … all das bietet die Fitmeile in Deutschfeistritz. Workout-Stationen entlang verschiedener Strecken in drei Schwierigkeitsstufen sorgen für den Extra-Fitnesskick am Murradweg.
Von der gemütlichen Fahrt am Murradweg bis zur Gipfeltour mit dem Mountainbike: Unzählige Touren laden in OberGraz zum Pedalritt ein. Radler ohne PKW können gemütlich per Zug anreisen. Durch die gut frequentierte S1-Linie zwischen Graz und Bruck/Mur, ist OberGraz gut öffentlich erreichbar. (Bahnhof Gratwein)
Beim Park & Ride Parkplatz in Gratwein

Bett & Bike Betriebe entlang der Strecke:

Hotel - Restaurant Fischerwirt, Gasthaus Schusterbauer, Gasthaus Bernthaler, Gasthof Thomahan

Galerie

Wie wird es die Tage

Gratkorn (392m)

morgens
-1°C
0%
8 km/h
mittags
4°C
5%
5 km/h
abends
2°C
5%
3 km/h
Ein bewölkter und eher trockener Tag mit etwas mehr Sonne am Nachmittag.
morgens
0°C
5%
5 km/h
mittags
10°C
10%
19 km/h
abends
4°C
0%
9 km/h
Morgendliche Wolken werden immer dünner, es wird zunehmend sonnig.
31.01.2022
-3°C 5°C
01.02.2022
-2°C 6°C
02.02.2022
-2°C 9°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
mit dem Mountainbike durch OberGraz | © Tourismusregion OberGraz
Gratwein leicht Geöffnet
Strecke 15,0 km
Dauer 1:30 h

von Gratwein nach Deutschfeistritz

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Maria Straßengel (c) TV Region OberGraz-Mias PhotoArt | Meike Brucher | © TRV Graz und Graz Umgebung
Gschnaidt schwer Geöffnet
Strecke 52,4 km
Dauer 4:30 h

OberGraz Pilgertour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Hintere Freßnitz (c) TV Region OberGraz-Mias PhotoArt | Meike Brucher | © TRV Graz und Graz Umgebung
Gratkorn leicht Geöffnet
Strecke 12,9 km
Dauer 1:15 h

Ins Gratkorner Hinterland

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Familienpicknick (c) TV Region OberGraz-Mias PhotoArt | Meike Brucher | © TRV Graz und Graz Umgebung
Peggau leicht Geöffnet
Strecke 52,6 km
Dauer 2:00 h

Genuss- & Kultur Radrundtour

Arnold Schwarzenegger Museum Thal | Harry Schiffer | © TRV Graz und Graz Umgebung
Hitzendorf mittel Geöffnet
Strecke 48,2 km
Dauer 3:55 h

I´ll be back - Thal

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
3 Zinnen (c) Region Graz-Tom Lamm | Meike Brucher | © TRV Graz und Graz Umgebung
Frohnleiten mittel Geöffnet
Strecke 34,8 km
Dauer 3:15 h

Lurgrottentour

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Radgrandprix Straßengel(c)Alessio Eberl | Meike Brucher | © TRV Graz und Graz Umgebung
Eisbach mittel Geöffnet
Strecke 20,2 km
Dauer 1:15 h

Im Windschatten der Profis