Das Bad Blumauer Lebensrad; Natur- und Kulturerlebnisweg "Zukunft spazierendenken" | © Bad Blumau | Thermen- & Vulkanland Steiermark Das Bad Blumauer Lebensrad; Natur- und Kulturerlebnisweg "Zukunft spazierendenken" | © Bad Blumau | Thermen- & Vulkanland Steiermark

Natur- und Kulturerlebnisweg "Zukunft spazierendenken"

Geöffnet
An 11 interaktiven Erlebnisstationen darüber nachdenken wie man in Zukunft leben möchte. Erkunde unterschiedliche Lebensräume um Bad Blumau.

An 11 interaktiven Erlebnisstationen darüber nachdenken wie man in Zukunft leben möchte. Lassen Sie sich vom "Friedensvertrag mit der Natur" von Friedensreich Hundertwasser, der mit seiner organisch anmutenden Architektur das Rogner Bad Blumau (größtes bewohnbares Gesamtkunstwerk) und damit auch das Ortsbild nachhaltig prägte, inspierieren.

Die einzelnen Erlebnisstationen:

Teilweise ist der Rundweg auch barrierefrei. Dies ist im Folder für den Natur- & Kulturerlebnisweg "Zukunft spazierendenken" genau eingezeichnet. Diesen Folder können Sie kostenlos beim Tourismusverband Bad Blumau info@bad-blumau.com anfordern.

Eigenschaften

Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft

Beste Jahreszeit

Januar
Februar
November
Dezember

Tour in Zahlen

leicht
Schwierigkeit
6,2 km
Strecke
2:00 h
Dauer
42 hm
Aufstieg
42 hm
Abstieg
305 m
Höchster Punkt
265 m
Tiefster Punkt

Karte & Downloads

Weitere Informationen

Anreise mit dem Auto aus Richtung Wien:

Autobahn A2 Richtung Graz - Sie nehmen die Abfahrt "Sebersdorf/Bad Waltersdorf"

 

Anreise mit dem Auto aus Richtung Graz:

Autobahn A2 Richtung Wien - Sie nehmen die Abfahrt "Sebersdorf/Bad Waltersdorf"

 

Anreise mit der Bahn:

Österreichische Bundesbahn: TelNr. 0043 (0) 51717 oder www.oebb.at

 

Shuttledienst Flughafen/Bahnhof Graz

Vom Flughafen bzw. Hauptbahnhof Graz bietet das Reisebüro Krenn einen Shuttledienst zu Ihrem gewünschten Vermieter oder Therme an. Bitte bestellen Sie Ihren Shuttledienst mind. 48 h vor Ihrer Anreise.

TelNr. 0043 (0) 3159 2268 oder office@krenn-reisen.at

Kosten (Stand 2019): € 38,- pro Person und Fahrt

 

Thermen-Genuss-Taxi

Täglich für Fahrten von 17 bis 23 Uhr um € 2,50 pro Person und Fahrt. Gültig während Ihres Nächtigungsaufenthaltes in Bad Blumau bei ausgewählten Vermietern. TelNr. 0043 (0) 664 4554500; genauere Informationen beim Tourismusverband Bad Blumau

Der Rundweg ist in beide Richtungen beschildert. Der Natur- und Kulturerlebnisweg "Zukunft spazierendenken" kann auch mit Kindern begangen werden, denn es gibt viele Stationen wo etwas zum Ausprobieren ist. Mit etwas größeren Kindern oder dem Partner gibt es Frage- und Antwortspiele. Viele Tafeln und Informationen zum Lesen und Neues über die Umgebung oder Kopulation der Äpfelsorten zu erfahren.

 

Es gibt zwei Einstiegsstellen mit Information zum Weg: Thermenparkplatz Rogner Bad Blumau, Gemeindeamt Bad Blumau

Bei beiden sind kostenlose Parkplätze vorhanden.

Ausgehend vom Gemeindeamt gehen wir über die Safen auf einer kleinen Holzbrücke. Dann links in den Kurpark weiter entlang des geschotterten Weges. Hier erreichen wir bereits die erste Erlebnisstation "Lauchscharf & bibergeil". 

Auf diesem Weg gehen wir weiter zur nächsten Station "Unsichtbare Botschaften". Wir flüstern Nachrichten an unser Gegenüber in den Parabolspiegel und diese kommen dort zum Mithören an. Ausprobieren und staunen.  Bereits nach kurzer Wegstrecke sehen wir bereits das "Bad Blumauer Lebensrad". Hier wartet ein lustiges Frage- und Antwortspiel aus verschiedenen Themenbereichen auf uns. Am "Band der Vielfalt" angekommen können wir vieles über die Ernährung erfahren. Die Kinder können mit den bereit gestellten Traktoren und Geräten das bestellen des "Ackers" üben.

Die nächste Station heißt "Paradise lost?" - dabei glauben wir das Paradies soeben gefunden zu haben. Die Ruhe, die Natur und das gemeinsame Erkunden ist wunderbar. Wen es ins, von Friedensreich Hundertwasser gestaltete Rogner Bad Blumau zieht, der kann hier im Cafe oder Restaurant, vielleicht ist sogar die Seerosenterrasse geöffnet, Feines aus Küche und Keller bestellen.

Wir folgen dem Weg wieder aus dem Areal des Rogner Bad Blumau heraus und gehen entlang der Safen zur kleinen Ortschaft Schwarzmannshofen. Hier können wir noch alte Vierkantbauernhöfe bewundern. Danach geht es in den Schatten spendenden Wald. Der weiche Boden ist angenehm und die herrlich würzige Waldluft genießen wir.

Bei der Station "Die fast 1.000jährige Eiche" erfahren wir, dass eine sehr alte Eiche am Bierbaumberg, in der Nähe von Bad Blumau, steht. Habt ihr gewusst, dass man die Höhe eines Baumes ohne große Hilfsmittel sehr genau vermessen kann?

Zum Aussuchen: Abfangen, Mikado oder auch in der Hängematte liegen und noch vieles mehr ist bei der Station "Trapphahn fangen am Waldspielplatz" möglich. Danach gehen wir weiter in die Ortsmitte Bad Blumaus. In der Nähe der Kirche ist die Station "Kraut-Funding & Seed-Bombing". Wir staunen über den Garten und die Gemüsevielfalt und lassen uns auf der Sitzgruppe nieder. Genießen den Blick zur Kirche und beobachten die Störche in ihrem Nest auf einem Schornstein in der Nähe.

Wenn der Hunger oder Durst sich meldet ist hier eine gute Möglichkeit zum "Der Dorfwirt" zu gehen.

Wir besuchen die nächste Station "Ein "richtiger" Bauernhof" und stellen uns gegenseitig lustige Fragen in Millionenshow Manier. Dann erwartet uns mit viel Glück auf der Wiese der Weißstorch. Mit den bereitgestelltem "Storchenhandschuh" können "Heumitzi & Wiesentoni" beim "Frösche fangen" die Geschicklichkeit unter Beweis stellen.

Ein kleines Wiesenstück entlang und dann sind wir bei der nächsten Station "BIO-Apfel con Funghi". Hier erfahren wir, wie wir die Apfelbäume mithilfe verschiedener Techniken veredeln können. Oder werden zum Obstkundler/in. Ein kurzes Wegstück, vorbei am Dorfbrunnen, trennt uns noch vom Ausgangspunkt. Davor kommen wir direkt beim "Der Dorfwirt" vorbei und kehren noch auf einen Apfelstrudel ein.

 

 

  • Lauchscharf & bibergeil - Den Froschbach entdecken
  • Unsichtbare Botschaften - Tierische Liebesgrüße aus dem Flüsterspiegel
  • Das Bad Blumauer Lebensrad - Leben im Dorf
  • Band der Vielfalt - Man/frau ist was Mann/Frau isst!
  • Paradise lost? - Kleinstrukturiert statt kleinkariert
  • Die fast 1000jährige Eiche - Mit dem Jakobsstab beim Eichelkaffee
  • Trapphahn fangen am Waldspielplatz - Über NWFP et. al.
  • Kraut-Funding & Seed-Bombing - Der Haus-Garten der Zukunft?
  • Ein "richtiger" Bauernhof - Wo Altsteirer mit Indianern leben
  • Heumitzi & Wiesentoni - Die Bad Blumauer Storchenwiese
  • BIO-Apfel con Funghi - Einladung zur Kopulation in der Galerie der berühmtesten SteirerInnen
Bei der Station 7 "Trapphahn fangen am Waldspielplatz" im kühlen Schatten in der Hängematte ruhen und die Kinder vergnügen sich mit dem Mikado.

Den genauen Fahrplan erfragen Sie unter www.oebb.at

oder www.busbahnbim.at

Die Einstiegsstelle - Thermenparkplatz Rogner Bad Blumau - ist in ca. 5 Minuten Gehzeit erreichbar.

 

Kostenlose Parkplätze stehen bei beiden Einstiegsstellen (Thermenparkplatz Rogner Bad Blumau und Gemeindeamt Bad Blumau) zur Verfügung.

Tourismusverband Bad Blumau

Hauptstraße 113

8283 Bad Blumau

T: 0043 (0) 3383 2377

info@bad-blumau.com

www.bad-blumau.com

  • Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 8.00-13.00 und 14.00-17.00 Uhr

Samstag, Feiertag 9.00-13.00 Uhr

Galerie

Wie wird es die Tage

Bad Blumau (269m)

morgens
-4°C
0%
5 km/h
mittags
3°C
0%
6 km/h
abends
-1°C
5%
3 km/h
Zeitweiliger Sonnenschein, wobei die Wolken ab Mittag etwas dichter sein dürften.
morgens
-4°C
0%
5 km/h
mittags
2°C
5%
12 km/h
abends
0°C
10%
6 km/h
Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.
09.12.2021
-2°C 1°C
10.12.2021
-3°C 1°C
11.12.2021
-3°C 1°C

Unterkünfte in der Nähe

Weiter zur Suche

Das könnte Ihnen auch gefallen

Unsere Touren-Empfehlungen

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Informationstafel über den W3 | Mias Photoart | © Bad Waltersdorf
Sebersdorf mittel Geöffnet
Strecke 11,3 km
Dauer 3 h

W3 Römerweinweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Sebersdorfberg | Infobüro Bad Waltersdorf | © Bad Waltersdorf
Sebersdorf mittel Geöffnet
Strecke 13,5 km
Dauer 4 h

S2 Hügelland-Weg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Labonca | © Thermen- & Vulkanland Steiermark
Burgau leicht Geöffnet
Strecke 4,3 km
Dauer 1 h

Labonca Rundweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Schlaumeier-Weg Fragetafel | Mias Photoart | © Bad Waltersdorf
Sebersdorf leicht Geöffnet
Strecke 5,0 km
Dauer 1 h

Schlaumeierweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Heiltherme Bad Waltersdorf | Harald Eisenberger | © Bad Waltersdorf
Bad Blumau mittel Geöffnet
Strecke 17,5 km
Dauer 6 h

W1 Thermen Rundwanderweg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Idyllische Lage zum Verweilen | Weges | © Bad Waltersdorf
Neudau mittel Geöffnet
Strecke 12,8 km
Dauer 3 h

W6 Keltischer-Baumkreis-Weg

Erreichbar mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Hoteleingang H2O Hotel-Therme-Resort | Harald Eisenberger | © Bad Waltersdorf
Sebersdorf leicht Geöffnet
Strecke 4,3 km
Dauer 1 h

S4 H2O Sebersdorf Rundweg